Villa Alexandria Sudak Hotel Krim

Das Villa Alexandria Hotel befindet sich im alten venezianischen Viertel im Herzen des antiken Sugdea. Die Hotelzimmer bieten einen herrlichen Blick auf die Sudak-Bucht und die genuesische Festung. Der Stolz des Hotels ist nicht nur seine Lage, sondern vor allem der Service des Personals, denn der Erfolg des Restes hängt von ihrer Professionalität ab.

Hotelbeschreibung

Das Hotel “Villa Alexandria” in Sudak befindet sich im Südwesten der Stadt, in der Pogranichnikov Straße. Der Weg zum Meer dauert ca. 10-13 Minuten und schlängelt sich entlang einer Betonstraße, die parallel zur Zypressengasse verläuft und direkt zum Meer führt. Die gesamte Infrastruktur der Stadt Sudak befindet sich in unmittelbarer Nähe, so dass Sie selbstständig Wanderungen organisieren können. Die Strände von Sudak sind Sand und Kies, breit, was sehr praktisch für die Erholung ist.

Es ist unmöglich, die Zimmer dieses Hotels nicht zu bemerken, alle sind im europäischen Stil gemacht, mit einem schönen Interieur, eleganten Möbeln und verschiedenen Farben mit verschiedenen dekorativen Elementen. Jedes Zimmer verfügt über einen Safe, aber Touristen können sich keine Sorgen um ihre Sicherheit machen, da das Territorium der Villa eingezäunt ist und rund um die Uhr bewacht wird.

Das Gebäude bildet einen schönen Innenhof mit Rasen und Brunnen. Die Fenster der großen Zimmer blicken auf die Umgebung, die Berge und das Schwimmbad mit einem Open-Air-Kino. Das Hotel verfügt über ein Restaurant, in dem Sie tagsüber tatarische und russische Küche und morgens ein köstliches hausgemachtes Frühstück genießen können. Das Hotel eignet sich für Familien mit Kindern, für Rentner und Jungvermählte, die es vorziehen, sich an der Schwarzmeerküste zu entspannen. Während Erwachsene Grill kochen, können Kinder auf dem Spielplatz spielen.

In 15 Minuten erreichen Sie zu Fuß die alte genuesische Festung, etwas weiter – ein Vergnügungspark.

Wir waren im Juli 2020 dort, obwohl es zum Zeitpunkt der Buchung keinen freien Platz gab, stellte das Villa-Management ein Zimmer zur Verfügung, das besser war als gebucht und ohne zusätzliche Kosten. Das Personal ist höflich, korrekt und berät Sie bei jedem Problem. Zimmer wie auf dem Foto, Klimaanlage im Zimmer, Blick vom Balkon auf das Meer und den Felsen. Es gibt ein Restaurant, die Preise sind angemessen, der Service ist von hoher Qualität. Das Hauptmerkmal der Villa ist der Pool, der uns sehr gut gefallen hat. Das nächste Mal werden wir mit dem Auto fahren, da es einen bewachten Parkplatz neben der Villa gibt.

Räume

Insgesamt verfügt das Hotel “Villa Alexandria” über 43 Zimmer in verschiedenen Kategorien, die in einem ruhigen europäischen Stil eingerichtet sind. Gleichzeitig bleibt das Interieur jedes Zimmers exquisit und elegant, und alle Möbel und andere dekorative Elemente werden mit besonderer Sorgfalt ausgewählt. Alle sind in angenehmen Farben gehalten, komfortabel eingerichtet und mit allem ausgestattet, was Sie für einen Urlaub benötigen. Verfügbar:

  • Standardzimmer;
  • Economy-Zimmer;
  • Ateliers;
  • Studios mit Küche;
  • Junior Suiten;
  • Zweizimmerwohnungen.

Urlauber können auch in Selbstversorger-Apartments mit einem oder zwei Schlafzimmern am Wasser übernachten.

Wichtig! Warmes und kaltes Wasser im Hotel “Villa Alexandria” ist rund um die Uhr verfügbar

Das Hotel “Villa Alexandria” bietet seinen Gästen luxuriöse Zimmer mit Doppel- oder Einzelbetten, weichen Schlafsofas und modernen Nachttischen, die in den gleichen Farben wie das Hauptinterieur gestaltet sind. Die Wände der Zimmer sind mit Gemälden mit Landschaften, dem Bodenbelag – Parkett oder Teppich – geschmückt. Alle Zimmer verfügen über einen TV, eine Klimaanlage, einen Safe und ein eigenes Bad.

Die Zimmer werden täglich gereinigt. Auf dem Territorium des Hotels gibt es kostenloses Internet.

Mahlzeit

Das Hotel “Villa Alexandria” verfügt über ein gemütliches Restaurant mit ausgezeichneter lokaler und nationaler Küche. Der Tag beginnt mit dem Frühstück. Urlauber haben die Möglichkeit, ein herzhaftes Frühstück in einem lokalen Restaurant zu bestellen oder es auf ihr Zimmer zu bringen. Das Frühstücksmenü kann unabhängig abgeholt werden oder vertrauen Sie dem Geschmack des Küchenchefs.

Da das Restaurant mit einem À-la-carte-Menü betrieben wird, gibt es keine bestimmte Zeit für jede Mahlzeit, so dass Sie so oft zu Mittag und zu Abend essen können, wie Sie möchten. Eine Auswahl an Besuchern wird verschiedene Gerichte der tatarischen und russischen Küche sowie Getränke und Desserts vom Küchenchef angeboten.

Darüber hinaus gibt es nur wenige Meter vom Hotel entfernt Restaurants, Bars und Cafés, in denen Touristen zum Beispiel Fischgerichte und erfrischende Getränke genießen können. Besonders beliebt ist die “Kantine zu Hause”.

Es ist ein Catering-Haus, das seinen Besuchern eine große Auswahl an hausgemachten Mahlzeiten zu erschwinglichen Preisen bietet. Angenehmes und immer einzigartiges Interieur und freundliche Atmosphäre, sowie hochwertige und schmackhafte Produkte – der Schlüssel zu langjähriger erfolgreicher Arbeit. Neben den Hauptgerichten gibt es ein Mini-Café mit Donuts und Burgern. Darüber hinaus produzieren die Köche eine große Auswahl an Keksen, Kuchen, Gebäck, hausgemachten Marmeladen, Gebäck und anderen Sortimenten.

Sehenswürdigkeiten

Sauna ist eine der ältesten und beliebtesten Traditionen. Das Badeverfahren ist nicht nur ein Bedürfnis nach Reinigung, sondern auch nach Entspannung, sowohl für den Körper als auch für die Seele. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Gewicht zu verlieren, den Körper von Giftstoffen zu reinigen und Haut und Haare zu spülen. Im Hotel “Villa Alexandria” ist Sauna und Dampfbad ein Beispiel für ein klassisches russisches Gebäude mit einem Steinofen kombiniert mit modischen modernen und komfortablen Bedingungen, die die Bedürfnisse eines echten russischen Dampfliebhabers erfüllen.

Neben dem Bad – Grill. Was ist ein Sommerurlaub ohne Fleisch und Gemüse auf dem Grill? Grillmöglichkeiten stehen Ihnen an der Unterkunft ebenfalls zur Verfügung. Großer Grill, Geschirr, Wasserleitung, alles für einen angenehmen Aufenthalt in der Natur.

Weitere Informationen! Der Kinderpoolbereich verfügt über ein Sommerkino im Freien.

Unterhaltung außerhalb des Hotels ist ebenfalls kein Problem. Sehr beliebt sind aktive Erholung und Extremsportarten:

  1. Der Quadro 4×4 Active Club bietet eine Vielzahl von Quadrouten durch die Steppenlandschaften des Capseltals. Sie variieren in Komplexität und Dauer, so dass erfahrene und unerfahrene Fans von Extremsportarten eine geeignete Option für sich finden.
  2. Die Tauchbasis “Varyag” befindet sich in der Nähe von Sudak in der Capsule Bay in der Nähe von Cape Megan. Das Schiffswrack hier ist nur 400 Meter vom Club entfernt. Erfahrene Tauchlehrer bereiten Tauchanfänger auf das Tauchen vor und begleiten sie bei ihrem ersten Tauchausflug. Unterwasserhöhlentouren sind für erfahrenere Taucher verfügbar. Für diejenigen, die mit dem Meer noch nicht vertraut sind und noch Angst vor langen Ausflügen haben, wird Schnorcheltraining angeboten. Es beinhaltet Schwimmen mit Flossen und Schnorcheln in Begleitung eines erfahrenen Lehrers.

In Sudak können Sie einen komfortablen Katamaran oder ein Boot zum Angeln mieten. Ein Tag auf hoher See wird viele Eindrücke hinterlassen. Schließlich können Sie vom Deck des Schiffes aus nicht nur angeln, sondern auch tauchen.

Gerade aus dem Urlaub angekommen. Die ganze Familie liebte das Hotel. Das Gebiet ist gut gepflegt, es gibt ein Schwimmbad, einen Spielplatz, einen Pavillon, wo Sie auf dem Grill kochen können, alles ist kostenlos. Wir waren in einem Standardzimmer mit Blick auf die Festung. Riesiger Balkon. Jeden Tag gereinigt. Am unteren Rand des Restaurants, trotz der nicht sehr umfangreichen Speisekarte, können Sie immer eine köstliche Mahlzeit genießen. Die Möbel sind alle neu, nirgendwo fällt nichts, die Balkontür ist bis zum Boden verglast, die Schalldämmung ist gut. Das Zimmer verfügt über eine Klimaanlage, die richtig funktioniert hat. Das Personal ist freundlich und hilft bei Problemen. Wir bestellten einen Transfer vom Flughafen und zurück vom Hotel, wir wurden pünktlich und ohne Probleme abgeholt und abgesetzt. Die Zypressenallee, die zu den Stränden führt, erreichen Sie nach einem 10-minütigen Spaziergang und den Strand nach einem 15-minütigen Spaziergang. Wenn Sie nach einem ruhigen und friedlichen Ort suchen, ist diese Option für Sie.

Strände und Schwimmbad

In der Nähe des Hotels “Villa Alexandria” gibt es mehrere verfügbare Swimmingpools:

  1. Der Strand im Stadtzentrum. Sie können den Strand, wie auch andere, in nur wenigen Minuten erreichen. In unmittelbarer Nähe gibt es zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten für Erwachsene und Kinder, Bars, Restaurants, einen Vergnügungspark. Am Strand selbst gibt es mehrere Kioske mit Getränken, Umkleidekabinen, einen Massageraum und einen Rettungsturm. Es gibt eine große Auswahl an Wasserattraktionen. In der Nähe des Strandes gibt es eine Toilette und eine Dusche. Am Ufer gibt es ein Café, in dem Sie eine Wasserpfeife, Getränke bestellen und den Abend mit angenehmer Musik und dem Rauschen des Meeres genießen können.
  2. Mojito Strand. Der moderne Strand befindet sich in der Nähe des Festungsberges. Mojito ist ein künstlicher Strand, der in letzter Zeit zu einem modischen und beliebten Touristenziel geworden ist. Es gibt eine Betonterrasse mit Liegestühlen und Sonnenliegen, eine VIP-Zone und einen bequemen Ort zum Tauchen. Bis vor kurzem war Mojito wild, aber heute ist es ein beliebter Ort, der vom späten Abend bis zum Morgen als kostenpflichtiger Club fungiert. Jeder kann an den Strand kommen, aber Sie müssen für die Anmietung einer Chaiselongue bezahlen. Gleichzeitig ist der Preis durchaus akzeptabel.
  3. TOK Strand “Sudak”. Den Gästen werden die folgenden Unterhaltungsmöglichkeiten angeboten: eine Bootsfahrt, die Anmietung eines Segelkatamarans, eine Bananenfähre zu den Buchten der Neuen Welt mit einem Stopp und Schwimmen am Zarenstrand. Laut Touristen können Sie am Sudak-Strand tauchen gehen und Angeln organisieren. Es gibt ein Team von Animateuren, die verschiedene Unterhaltungsprogramme durchführen. Die Sicherheit der Urlauber wird von einem Rettungsschwimmer überwacht, es gibt ein medizinisches Zentrum.

Wenn du nicht ca. 800 Meter zum Strand laufen möchtest, dann kannst du den Teich im Hotel “Villa Alexandria” nutzen. Der Pool ist mit einer Gegenstromanlage und einem Massagebrunnen ausgestattet. All dies kann nach Ihren Wünschen angepasst werden.

Weitere Informationen! Die Mitarbeiter stellen saubere Badetücher und Sonnenliegen zur Verfügung. All dies ist für Hotelgäste natürlich kostenlos.

Für Kinder

Neben dem Grillplatz, auf dem Eltern jederzeit etwas Leckeres für ihr Kind kochen können, gibt es einen Spielplatz, der niemanden gleichgültig lässt. Schaukeln, horizontale Stangen, Klettergerüste – alles für die Entwicklung des Kindes. Im Hotel “Villa Alexandria” in der Stadt Sudak wird das Kind auf jeden Fall etwas finden, um sich zu unterhalten: schwimmen Sie im Kinderbecken oder fahren Sie eine Schaukel.

Das Villa Alexandria Hotel in der Krimstadt Sudak verfügt über einen großen und tiefen Pool für Erwachsene. Und es hat einen eingebauten flachen Kinderpool. Daher können Sie sich sicher sonnen und mit der ganzen Familie in das klare Wasser tauchen, ohne die Küste zu besuchen.

Anmerkung! Während alle anderen Hotels durch sehr strenge Regeln vom Besuch des Pools abgehalten werden, können Sie in der “Villa Alexandria” bequem von den Seiten ins Wasser springen. Dies ist vor allem eine gute Nachricht für Kinder.

Das Hotel bietet auch kostenpflichtige Dienstleistungen wie Babysitting und Hochstühle und Kinderbetten zur Miete.

Lokale Sehenswürdigkeiten

  1. Sudak Festung. Über den steilen Klippen des Festungsberges erhebt sich die genuesische Steinfestung, der Stolz von Sudak, seine Visitenkarte und unbezahlbare Perle. Heute zieht es mit seiner Pracht Touristenmassen an, aber vor Hunderten von Jahren spielte das Aussehen der Zitadelle eine untergeordnete Rolle. Aufgrund ihrer günstigen Lage und mächtigen Verteidigung galt die Sudak-Festung als fast uneinnehmbar. Es war auch durch steile Berghänge und einen künstlichen Graben geschützt, der zu dieser Zeit existierte. Die genuesische Sudak-Festung wurde zwischen 1371 und 1469 an der Stelle einer anderen Festung erbaut.
  2. Zypressenallee. Der lange Wanderweg ist zu einem guten Ort nicht nur für Reisende, sondern auch für die Platzierung von Einzelhandelsgeschäften geworden. Daher ist dies nicht nur ein Park, sondern ein lebhafter Ort, an dem Sie mit der ganzen Familie entspannen können. Sie sagen, dass die Gasse ursprünglich Kastanien sein sollte. Die Geschichte weiß nicht, was passiert ist, aber das Ergebnis war noch origineller. Einige Leute mögen diesen Ort wegen der großen Anzahl von Menschen, unzähligen Kiosken und lauter Musik nicht. Andere argumentieren, dass dies der Zypressengasse in Sudak einen besonderen Geschmack verleiht.
  3. Zuckerhut. Es ist ein kleines Felsmassiv vor der genuesischen Festung. Es war ursprünglich ein Korallenriff, das schließlich versteinerte. Der Stein hat seinen Namen von seiner Ähnlichkeit mit einem Zuckerwürfel. Mehrere Wege sind auf dem Felsen markiert. Vom Felsen aus hat man einen schönen Blick auf Sudak und die genuesische Festung. Hier wurden Szenen aus dem Film “Der Meister und Margarita” gedreht, an denen nicht nur berühmte Schauspieler, sondern auch Bewohner von Sudak teilnahmen.

Aufgepasst! Hotel “Villa Alexandria” bietet exzellenten Service für einen vollen und komfortablen Aufenthalt. Das Personal organisiert Ausflüge auf die Krim, sowohl für Einzelpersonen als auch für Gruppen.