Überblick über das Marina Plaza Tala Bay 4* Hotel in Jordanien

Das Hotel Marina Plaza Tala Bay 4* befindet sich in einem Paradies in Jordanien, in der Nähe von Aqaba,an der Küste des Roten Meeres. Vom Flughafen aus beträgt die Busfahrzeit 15-20 Minuten. Während der Reise sind Israel und die ägyptische Sinai-Halbinsel deutlich sichtbar. Geografisch liegt das Hotel gegenüber von Taba.

Lage & Infrastruktur

Architektur und niedrige Gebäude nicht höher als drei Etagen in Marina Plaza Tala Bay 4 * erinnern ein wenig an Bilder aus dem Cartoon “Aladdin”, die Atmosphäre einer arabischen Nacht liegt in der Luft. Das Hotel selbst erfüllt die Anforderungen aller europäischen Standards. In der Mitte befindet sich eine eigene Bucht mit geparkten Booten und sogar einem Bathyscaphe.

Auf dem Territorium gibt es viele Souvenirläden mit Kosmetika aus dem Toten Meer, Schals, Handtüchern und Kleidung (billiger als in Aqaba). Es gibt eine Bank, wo Sie Dollar gegen lokale Währung – Dinar – tauschen können, es gibt eine Boutique, ein Lebensmittelgeschäft und einen Minimarkt. Grundsätzlich wird überall nur die lokale Währung akzeptiert.

Das Hotel spricht hauptsächlich Englisch, nur wenige russischsprachige Mitarbeiter.

Räume

Das Marina Plaza Hotel verfügt über bis zu 260 Zimmer mit Balkon und angrenzender Terrasse, die Türen werden mit elektronischen Schlüsseln geöffnet, die sehr oft entmagnetisiert werden. Das Gebiet ist riesig und grenzt an das benachbarte Radisson Blue Resort 5 * Hotel, ihre Territorien sind nicht durch einen Zaun getrennt, da die Hotels einen Besitzer haben.

Die Zimmer werden täglich gereinigt, Bettwäsche wird auf Anfrage gewechselt.

Ernährung

Das Restaurant verfügt über ein Buffet mit multinationalen Gerichten, die Institution ist von 7:00 bis 22:30 Uhr geöffnet. Es gibt auch ein orientalisches Café, Öffnungszeiten: 17:00–24:00 Uhr, und die Poolbar ist von 9:00 bis 24:00 Uhr geöffnet.

Dienstleistungen & Unterhaltung

Das WLAN im Hotel ist ausgezeichnet, es gibt keine Probleme.

Auf dem Territorium gibt es mehrere Swimmingpools: im Freien, mit Sonnenschirmen und Sonnenliegen, sowie zwei beheiztes Wasser, gibt es ein Volleyballfeld, einen Tennisplatz und ein Fitnessstudio.
Für Sportgäste gibt es ein Tauchzentrum, wo sie die Möglichkeit bieten, Windsurfen, Wassergymnastik, Angeln, Kanufahren, Schnorcheln, Wasserski zu gehen.

Damen werden mit Sauna, Massage, Fitnesscenter, Wellnessangeboten zufrieden sein.
Die Zimmer befinden sich 150 bis 200 m vom Roten Meer entfernt. Der Eingang zum Meer ist Koralle, ein Ponton ist vorhanden. Sandstrand mit Sonnenschirmen.

Freitags kommen Einheimische mit ihren Familien zum Marina Plaza. Für einen Tag verwandelt sich das Hotel in einen Ameisenhaufen. Überall gibt es Frauen in Kopftüchern mit rennenden und schreienden arabischen Kindern. In Jordanien gilt der Freitag als freier Tag. Am Sonntag gehen die Anwohner zu sich nach Hause und alles fügt sich zusammen.

 

 

Alina Abramova

Seien Sie Reisende, nicht Touristen. Probieren Sie neue Dinge aus, lernen Sie neue Leute kennen und gehen Sie über das hinaus, was direkt vor Ihrer Nase liegt. Dies sind die Schlüssel, um diese erstaunliche Welt, in der wir leben, zu verstehen. c) Andrew Zimmern