Minihotel Green Gold Park Seliger Twer Region. Wo lässt sich am Seliger am besten entspannen?

Moderne Vorstadtbasen und Hotels mit der Qualität der angebotenen Dienstleistungen stellen die Notwendigkeit in Frage, Multimillionen-Dollar-Vorstadtimmobilien zu kaufen. Diese Rezension istdem “Green Gold Park”gewidmet – einem touristenfreundlichen Zentrum in der Nähe des Seligersees in der Region Twer (350 km von Moskau entfernt), das einen elitären Landurlaub zu vernünftigen Preisen bietet. Es gibt Räume für ein “Wochenende” im russischen Stil und aktive Freizeit: komfortable Häuser, hochwertiges Essen, eine Vielzahl von Spielen und Unterhaltung, ein Bad, Radfahren, Angeln, etc. Natur – Pinienwald, See, Feldwege, Gras, Vogelgesang, zwitschernde Zikaden. Und all dies wird in einem Format angeboten, das Eigentümern von Vorstadtimmobilien nicht zur Verfügung steht. Die im Artikel genannten Preise sind aktuell für Februar 2021 und können sich ändern.

Preise prüfen

Wählen Sie eine Pauschalreise zum Hotel

Häuser und Zimmer

Für die Ansiedlung wird vorgeschlagen, eine von vier Mini-Villen mit einer Fläche von 73, 134, 136 und 164 m2 zu wählen. Die Preise variieren je nach Jahreszeit, Verfügbarkeit von Feiertagen und Wochenenden. Im Bereich von 8000 pro Tag für 73m2 (2-4 Personen) im Winter und bis zu 26.000 Rubel pro Tag für 164 m2 (10 Personen) für die Maiferien.

Dies sind warme Cottages mit Terrasse und hochwertigen Designer-Oberflächen in einem modernen Stil, ausgestattet mit allem, was Sie brauchen: Möbel, Plasma mit Kabel-TV, Kühlschrank, Wasserkocher, Küche mit Geräten und Geschirrspüler, Esszimmer zum Essen, Bettwäsche, Badezimmer mit Dusche, WC und Zubehör, Minibar. Der Mietpreis beinhaltet Frühstück und Verleih von Ausrüstung für Outdoor-Aktivitäten (Boote, Fahrräder, Schach, Bälle, etc.).

Das Mieten einer Wohnung in einem zweistöckigen Gebäude kostet viel weniger. Ein Zimmer von 43 m2 für 4 Betten mit Balkon kostet je nach Saison ab 5675 Rubel pro Tag. Der Preis beinhaltet das gleiche Set wie bei der Anmietung einer Mini-Villa. Es gibt Wohnungen einer etwas kleineren Fläche, die etwas billiger sind.

Für dieses Geld erhalten die Gäste eine Unterkunft in komfortablen Bedingungen an einem ökologisch sauberen Ort. Der Preis beinhaltet auch Frühstück und Ausrüstungsverleih. Und keine Sorge. Eigentümer von Vorstadtimmobilien, die viele Millionen Rubel investiert haben, sind gezwungen, zu kochen, sich selbst zu reinigen, ständig Geld und ihre eigene Kraft in Reparatur und Verbesserung zu investieren, Beiträge und Nebenkosten zu zahlen.

Meistens Gehen Moskauer, die an ein höheres Maß an Komfort gewöhnt sind und bereit sind, dafür zu bezahlen, an diesem Ort zur Ruhe. Aber es gibt Unternehmen aus anderen Städten. Viele Familien mit Kindern, weil. die notwendigen Bedingungen wurden für sie geschaffen: Unterhaltung, komfortable Wohnräume, Strand, Essen, das Fehlen von Chanson, das von den Lautsprechern donnert.

Bewertung von “Nascta”: ausgeruht im März 2019 mit Kindern. Positiv:: Außendesign, Natur, stilvolles Interieur, niedrige Preise. Negativ:: Leitungswasser, abgenutzte Möbel. “Ein großartiger Ersatz für ein Ferienhaus, aber decken Sie sich mit Ihrem Wasser ein.”

“Glamping” – Luxuszelt

Glamping (Glamour-Camping) ist eine neue Art des Lebens in der Natur für Russland. Verbindet den Lifestyle einer Zeltstadt mit dem Komfort eines Hotelzimmers. In der warmen Jahreszeit im«Green Gold Park»können Sie ein Zelt am Ufer des Sees mieten, in dem sich ein großes Doppelbett mit Heizung, Beleuchtung, Plasma, Boden mit gutem Laminat und Teppichen, Heizung und einer angenehmen Gestaltung der Inneneinrichtung befindet. Echte Romantik! Bewohner eines solchen Zeltes nutzen die gleichen Dienstleistungen wie Hotelgäste.

Glamping ist relevant für diejenigen, die zum ersten Mal an dieser Basis zur Ruhe gekommen sind, die Geld sparen oder einfach nur eine ungewöhnliche Art der Ländlichen Entspannung ausprobieren möchten. Nachdem sie ein oder zwei Tage in einem solchen Zelt gelebt haben, ziehen einige Gäste in eine gemietete Villa oder Zimmer. Das diversifiziert die Freizeit und vermittelt neue Eindrücke vom Leben am selben Ort.

Feedback von Maria: aufenthalt in Glamping. Ruhig, schöne Aussicht, komfortabel und gemütlich. Vernünftige Preise und eine Fülle von Unterhaltung. Aber das Restaurant wartet zu lange. Es wäre besser, den Döner selbst zu braten. Übrigens gibt es viele Bereiche mit einem Grill und sie sind sehr cool. Nehmen Sie Ihr Essen mit!

Unterhaltung

Jede Villa hat einen Grill, so dass Sie in der Natur auf jeden Fall etwas braten müssen: Grill, Grill, Fisch, Gemüse, zumindest nur Würstchen. Es ist besser, Kohle und Brennholz aus Ostashkov oder Selizharovo mitzubringen. Es lohnt sich auch, Spieße oder Roste von zu Hause zu greifen, weil. hier werden sie extra angeboten. Honorar.

Im Preis des Lebensunterhalts inbegriffen: Fahrräder, Velomobile, Schachbrett, Bälle, Schlitten, Roller, Boote mit Rudern, Tischtennistische mit Schlägern, Sonnenliegen am Strand, Darts und Frisbee. Kostenlose Nutzung von Fußball- und Basketballplatz, Spielplatz, Strand.

Angelruten, Skier, Schlittschuhe für extra. Honorar. Wenn Sie Ihre eigene Ausrüstung zu Hause haben, dann ist es natürlich besser, sie mitzunehmen.

Neben dem Restaurant gibt es einen Kinderspielplatz mit Rutschen, 2 Trampoline, Schaukeln, Mini-Fußball und andere Unterhaltung. Es ist praktisch, weil man vom Restaurant aus die Kinder beobachten kann.

Essen & Essen

Sie können im Restaurant speisen, das eine durchschnittliche Preiskategorie hat. Mittag- oder Abendessen kostet ab 650 Rubel pro Person ohne Getränke. Frühstück ab 350 Rubel. Der Hauptvorteil: Hochwertige Produkte, aus denen Lebensmittel zubereitet werden, werden von lokalen Bauern angebaut. Die Speisekarte wird von Hausmannskostgerichten ohne Exotik dominiert, die fast unmöglich zu verderben sind. Daher loben alle Besucher einhellig leckeres Essen – das ist ein Plus von“GGP”.

Sie bemerken auch die niedrigen Kosten für Cocktails in der Bar (von 250 bis 350 Rubel). Teekanne (mit Ingwer, Sanddorn, etc.) 200 r. Eiskugel 75 r. Leckerer Cappuccino für 150 r. Mit anderen Worten, die Bar ist empfehlenswert zu besuchen.

Das Frühstück ist einfach, wenn auch lecker: Müsli, Rührei oder Omeletts, Pfannkuchen. Um keine Zeit damit zu verschwenden, zum Frühstück ins Restaurant zu gehen, gibt es eine einfache Möglichkeit, Lebensmittel mitzubringen und das Frühstück in 5-10 Minuten auf dem Zimmer zuzubereiten. Auch mit Alkohol: erfahrene Touristen bringen Wasser, Alkohol, Snacks mit. Dies ist eine große Einsparung von Geld und Zeit, außerdem müssen Sie nicht in einem Restaurant sitzen und auf eine Bestellung warten und sich an das unfreundliche Wort der Kellner erinnern. Auf Wunsch können Sie auch eine Bestellung direkt auf dem Zimmer aufgeben.

In den Häusern gibt es eine kostenpflichtige Minibar: Pralinen, Alkohol, Marmeladen, Knödel, Knödel usw. Die Preisliste für diese Produkte ist beigefügt.

Das Lebensmittelgeschäft befindet sich 300 Meter vom Campingplatz entfernt, so dass hier niemand hungrig war.

Sauna und Boiler

Separat wird ein gut ausgestattetes und preiswertes Bad bestellt. Mit einer Kapazität für 8 Personen beträgt die Miete des gesamten Komplexes 2100 Rubel pro Stunde. Neben dem Dampfbad umfasst das Layout eine Lounge mit einem großen Tisch und Stühlen, die Nutzung aller Accessoires, ein Sofa zum Entspannen, eine Küchenzeile und eine Terrasse. Panoramafenster schaffen einen malerischen Blick auf die Natur. Sauna hier für 5 Punkte! Ein separates Plus für Kräutertees nach dem Dampfbad, die von den Gästen sehr gelobt werden. Wenn es den Wunsch gibt, mit einer Firma für einen Tag hierher zu kommen, dann können Sie nur einen Badekomplex buchen – es wird billiger sein.

Separat bestellen sie einen Kessel auf der Straße oder einen “Badebottich”. Hierbei handelt es sich um eine große Mini-Fontart für 3-4 Personen, die wie im Märchen über das Buckelpferd auf dem Feuer erhitzt wird: “Der König sagte sich, er solle sich ausziehen, kreuzte sich zweimal, Buh im Kessel und kochte dort.” Sie können diese Leistung für nur 1500 Rubel pro Stunde wiederholen. Wir fügen hinzu, dass die Gäste im “kochenden” Bottich spektakuläre Fotos machen.

In der Tat wird das Wasser in diesem Kessel im Bereich von 35-45 Grad gehalten, verschiedene Kräuter werden hinzugefügt. Eine sehr interessante und angenehme Waschung an der frischen Luft, die von den alten Kelten zu uns kam, die es lieben, sich in großen Behältern zu waschen.

Strand, Angeln, Pilze

Der gepflegte und saubere Strand ist mit Liegestühlen ausgestattet. Überall gibt es Pinien, Vögel singen, Stille. Vom Schwimmen hier werden Kinder begeistert sein, denn. Das Wasser ist warm und der Stausee ist flach und erwärmt sich im Sommer gut. Sonnenbaden ist angenehm, im Gegensatz zu den Stränden des Südens, wo im Sommer der Apfel nirgendwo fallen kann. Es gibt nur wenige Menschen, das Gebiet ist groß, der Sand ist sauber. Es gibt keine Kommentare über den Strand.

Der Wolgosee, an dessen Ufern der“Grüne Goldpark” liegt,ist reich an Fischen. Lokale Fischer üben das Angeln an einer Schwimmrute, Donka, Spinning. Es gibt Brassen, Hechte, Plötzen, Zander, Gudgeon, seltener Asp, Quappe. Als Düse loben die Meister den Blutwurm und die Maden. Sofort am Haus können Sie einen gesalzenen Fang zum Trocknen aufhängen und ihn dann als Trophäe nach Hause bringen.

Amateure können Pilze in den umliegenden Wäldern sammeln, wo so bekannte Arten wie Weiß, Podosinoviki, Schmetterlinge, Hafer, Ingwer, Gruzdi usw. wachsen. Besonders gut ist es auf dem Rückweg vom Rest, in den nahegelegenen Wäldern einzukehren und an diesen ökologisch sauberen Orten Pilze zu sammeln.

Review von “Mama”: Im Moment (Juli 2020) ruhen wir uns an dieser Basis aus. Wir haben eine Villa gemietet, auf den ersten Blick ist alles cool: wunderschöne Reparaturen, Panoramafenster, Inneneinrichtung … Aber schon am 3. Tag regnet es, es gibt Pfützen herum, man kann den Grill nicht benutzen, der Spielplatz ähnelt einem Wasserpark. Im Allgemeinen sitzen wir zu Hause, Langeweile und Fernsehen.

Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

Das gesamte Gebiet wird zuverlässig vom Sicherheitsdienst bewacht, Videoüberwachungskameras sind installiert. Kostenlose Parkplätze sind auch bewacht und eingezäunt. Kostenloses unbegrenztes WLAN ist im gesamten Resort verfügbar.

Ein großes Plus ist, dass Sie mit Ihrem Auto auf das Territorium direkt zum gemieteten Haus fahren können. Keine Notwendigkeit, Dinge zu tragen – alles im Auto ist zur Hand.

In der kalten Jahreszeit senkt die Verwaltung die Preise für Unterkunft und für das Bad deutlich, sodass Sie hier relativ günstig entspannen können.

Umwelt.

Nach dem Verlassen des Campingplatzes, da wir an diesen Orten waren, ist es logisch, lokale Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Das Anziehungszentrum der Region ist das Männerkloster “Nilova Pustyn”. Hier können Sie zu einer riesigen Kathedrale gehen, beten, Anfragen bestellen, einen Spaziergang machen, den Kirchenladen besuchen. Essen Sie einen Snack in einem Café, kaufen Sie geräucherten Klosterfisch zu einem erschwinglichen Preis. Die Gäste loben auch die Führung, die das Ensemble der Klostergebäude zeigt und die Geschichte des Klosters erzählt.

In Okovtsy wurde nach der sowjetischen Verwüstung die heilige Quelle mit Bädern wiederhergestellt. Sauberes Wasser wird darin gesammelt und in Kanistern mit nach Hause genommen. Sie tauchen auch in die Schrift mit einer Temperatur von +4 Grad ein, die das ganze Jahr über funktioniert. In der Nähe befindet sich ein wunderschöner Tempel, der für die Öffentlichkeit zugänglich ist.

Ein paar Kilometer vom Hotel entfernt hinter dem Dorf Selishche befindet sich eine Surfstation. Hier können Sie lernen, auf den Wellen zu surfen, Ausrüstung zu mieten. Es gibt Instruktoren, Parkplätze, Mahlzeiten, die Möglichkeit, in einem Zelt zu leben. Die Basis zeichnet sich durch sehr niedrige Preise aus.

Vyacheslav D. schreibt eine Bewertung: November 2020. Großes Territorium! Wir nahmen ein Haus mit Essen, ziemlich essbar. Es ist schade, dass die Bezirke in Trümmern liegen, wie die gesamte Region Twer. Es wurde nur eine Kirche gebaut. Ich empfehle dieses Hotel, entspannt perfekt!

Generell kann man sich im“Green Gold Park”sehr qualitativ entspannen, wenn man die Vorbereitung der Abreise richtig angeht. Es ist zum Beispiel albern, hierher zu gehen, wenn an den Tagen der Ankunft schlechtes Wetter erwartet wird. Setzen Sie sich in Ihr Zimmer, während es vor dem Fenster einen Regenguss und Blitze gibt. Erwarten Sie auch keinen anspruchsvollen europäischen Service in der Wildnis der Region Twer und in einem überfüllten Restaurant – ein schneller Service. Moskitos sind saisonal, wie in jedem anderen Wald, also decken Sie sich mit Spray ein. Ansonsten ist der Ort wunderbar: Stille, frische Luft, See, Grill, Sauna, leckeres Essen, komfortable Bedingungen. Und all diese Freuden zu erschwinglichen Preisen. Laut einigen Urlaubern möchten Sie hier nicht erschöpft von städtischem Smog und verärgert von Nerven gehen. Natur, Sauberkeit und Landschaftsgestaltung machen ihren Dienst – das Touristenzentrum“Green Gold Park”blüht auf.

Preise prüfen

Wählen Sie eine Pauschalreise zum Hotel

 

 

Alina Abramova

Seien Sie Reisende, nicht Touristen. Probieren Sie neue Dinge aus, lernen Sie neue Leute kennen und gehen Sie über das hinaus, was direkt vor Ihrer Nase liegt. Dies sind die Schlüssel, um diese erstaunliche Welt, in der wir leben, zu verstehen. c) Andrew Zimmern