Hotel Aquamarine Resort & Spa in Sewastopol, Krim

Nachdem sie die Popularität von Ameisenhaufenhotels in den Resorts der Türkei und Ägyptens gesehen hatten, entschieden die Investoren der Krim, dass sie dasselbe brauchten. So entstand das Aquamarine Resort & Spa, ein riesiges Hotel in Sewastopol. Dies ist ein Hotel eines schwierigen Schicksals, nicht allzu beliebt bei Touristen auch in der Hochsaison. In der Tat vergeblich: Wenn Geld kein Problem ist, können Sie hier einen guten und ziemlich ruhigen Urlaub verbringen. Sie müssen sich jedoch auf die Notwendigkeit einstellen, die Arbeit des Personals und die Einhaltung der erbrachten Dienstleistungen mit den bezahlten zu kontrollieren. Das ist die Krim, ohne sie gibt es keinen Weg.

Das Hotel befindet sich nicht in der ersten Linie, es selbst ist die erste Linie: Wohngebäude fließen reibungslos in den Erholungs- und Sportbereich über, wonach die Strände beginnen. Die Aufgabe des Personals ist es, den Gast zu fangen, ihn nicht das Territorium des Komplexes verlassen zu lassen, mit lokaler Unterhaltung zu fesseln und ihn nicht in den Bann der Konkurrenten geraten zu lassen. Und da der Resortkomplex fast alles hat, was sich ein Tourist, der aus den Tiefen des Kontinents kommt, von einem Urlaub auf See nur wünschen kann, bewältigt das Personal seine Aufgabe perfekt.

Die nicht-krimnischste Stadt und ein sehr krimisches Hotel

So wie Moskau nicht Russland ist, ist Sewastopol nicht die Krim. Die Stadt mit der am weitesten entwickelten Infrastruktur auf der Halbinsel und der studierten Geschichte ist alles: ein Außenposten, eine Militärbasis, ein kultureller Schlüssel, ein Ort des Ruhms, aber keine gewöhnliche Siedlung für die verschlafene Krim. Es hat einen relativ entwickelten Industrie- und Dienstleistungssektor, es gibt städtische Verkehrsmittel und normale Bürger leben, und nicht Vermieter, die nach Urlaubern dürsten. In Sewastopol verkauft der Basar nicht die gepriesene Krim-Saure Sahne (in der Tat frische fetthaltige Sahne), in Putin müssen Sie hier nach den Ruinen von Hamsa suchen und wilde Pilze aus dem Steppenteil erreichen sie hier nicht. Obwohl erfahrene Leute sagen, dass Sie nur die Orte kennen müssen.

Im Jahr 2011 wurde in der Nähe des Victory Parks und des Student Parks auf einem Grundstück von etwa zwei Hektar ein langfristiger Bau abgeschlossen und ein multifunktionaler Resortkomplex Aquamarine Resort & Spa mit großem Tamtam eröffnet. Alles in einem und zum Meer – 5 Minuten auf eigenem Territorium. Was will man mehr? Nur der Strom von Touristen.

Offensichtlich konnte das Grand Hotel Aquamarine Resort & Spa nur in Sewastopol erscheinen. Theodosia oder Evpatoria würden einen solchen Schatz definitiv nicht ziehen – der Umfang ist nicht derselbe. Schließlich ist das Hotel Teil des gesamten Resortkomplexes:

  • 5 * Hotelgebäude (mit allen administrativen Dienstleistungen, medizinisches und balneologisches Spa);
  • zwei Gebäude eines Aparthotels (in der Tat sind dies Wohnungen, die an Urlauber vermietet werden);
  • Restaurants, Bars, Nachtclub;
  • Wasserpark, Delfinarium, Kinderclubs;
  • Sportplätze, Schwimmbäder.

Plus seine eigenen gepflegten schlampigen, singenden Brunnen, ein schöner kleiner Park und mehrere Strände mit Piers. Alles ist neu und sollte schön sein, aber nein.

Maxim, Moskau: “Wir waren zweimal im Jahr bei Aquamarine. Nun, es ist so seltsam, wie sie in verschiedene Hotels kamen. Das erste Mal war alles in Ordnung, wenn es irgendwelche Mängel gab, dann auf Kleinigkeiten – nun, überwucherte Wege, gebrochene Fliesen entlang des Weges zum Meer, das Wasser im Pool ist kalt bis zum Entsetzen. Stimmt, wer ein Schwimmbad braucht, wir kamen ans Meer. Beim zweiten Mal wurde das Personal ausgetauscht: kein Lächeln, kein Service, musste länger als eine Stunde auf den Check-in warten. Handtücher sind schäbig, es gibt immer nicht genug Bademäntel im SPA. Die Rezeptionistin versteht die offensichtlichen Dinge nicht, und wir wurden einmal angesprochen, um die Bar fast im Morgengrauen zu überprüfen, ohne auch nur anzuklopfen.”

Räume

Wenn wir die Apart-Gebäude nicht berücksichtigen, bietet das Fünf-Sterne-Hotel selbst 140 Zimmer in nur drei Kategorien:

  1. Superior Standard oder Superior King (42 m2) mit Meer- und Stadtblick. Es ist möglich, zwei miteinander verbundene Räume zu kombinieren.
  2. Designer Junior Suite oder Design Deluxe (62 m2) mit Meerblick. Sie können einen Raum nach thematischem Design (Gelb, Japanisch, Ochotsk und andere Meere sowie Hochzeit) auswählen.
  3. Zwei-Zimmer-Suite (71 m2) mit Meer- und Stadtblick. Schlafzimmer und Wohnzimmer, es ist möglich, mit einem Raum für Sicherheit, Nanny oder Escort zu kombinieren.

Je höher die Kategorie, desto besser der Service. In Den Hotels auf der Krim beginnt die Reinigung und der Wechsel der Handtücher mit den Suiten. Sie müssen sich damit abfinden und kontrollieren, damit das Zimmermädchen nicht zu müde ist, um den Economy-Raum zu reinigen.

Jedes Zimmer verfügt über einen Safe, TV, Wi-Fi funktioniert einwandfrei, es gibt eine Minibar. Der bedingungslose Vorteil ist die zentrale Lüftung und Klimatisierung. Gemäß den Regeln wird das Zimmer gereinigt und Bettwäsche und Handtücher werden täglich gewechselt.

Was ist im Boardinghouse enthalten:

  • Frühstück (Buffet);
  • Parkplatz, Rezeption, Gepäckablage;
  • Kinderspielzimmer mit einem Lehrer;
  • Strand mit allen Wartungsarbeiten;
  • Saunalandschaft und Fitnessraum;
  • Erstuntersuchung von Spezialisten im medizinischen Bereich von SPA;
  • in der Hochsaison – Animation, Nachtclub, Sommerkino, Wasserpark.

Das Badezimmer ist komplett ausgestattet. Es gibt Haartrockner, Spiegel, Hygiene- und Badezubehör.

Tipp: Je höher das Stockwerk, desto mehr Chancen, vom Fenster aus nicht den Innenhof und die Nachbargebäude, sondern das Meer zu sehen. Bei der Buchung ist es besser, den Boden genau festzulegen.

Vor-Ort-Restaurants und Bars

Das Hotel Aquamarine Resort & Spa tut alles, damit seine Gäste ein gutes Essen haben. Auf dem Territorium gibt es mehrere Restaurants, die von professionellen Designern dekoriert sind, konzeptionell perfekt und mit einem Team von Fachleuten in der Küche.

Lavendel

Der Stolz des Hotels Aquamarine Resort & Spa ist das Restaurant der Krim-Küche des Autors “Lavanda”. Der große Saal, die einfache Dekoration und die Öffnungszeiten von 7 bis 24 Uhr machen diesen Ort zum Hauptpunkt der öffentlichen Verpflegung des Komplexes. Dies ist ein anständiges Restaurant mit einer variablen Speisekarte, die jeden mit Frühstück versorgt. Es gibt eine Wein- und Barkarte. Es gibt ein Kindermenü (sehr klein) und für Pausen.

Das reguläre Menü umfasst:

  • saisonales Krimgemüse;
  • Krim Marinaden und Gurken;
  • Hühner, die auf nahe gelegenen Bauernhöfen aufgezogen werden;
  • klassische Vorspeisen Salate aus “Griechisch” und Carpaccio bis Teer-Teer aus Hechtkaviar;
  • Schwarzmeerfang (Sultanka, Sargan, Lufar, Flunder).

Das Restaurant bietet die Möglichkeit, ein Mittagessen zu bestellen (eine Auswahl von ein paar Dutzend Optionen) und arbeitet auch an der Verpflegung nach dem Prinzip eines Buffets.

Temari

Ganz in der Nähe von “Lavender” befindet sich das Fusion-Restaurant “Temari” – ein Ort, an dem das Kindermenü “Lavendel” nacheinander wiederholt, aber Erwachsene können Lamm am Spieß als Teil eines Studiums eines lokalen Grills probieren. Das Menü von “Temari” ist raffinierter und voluminöser als das von “Lavendel”, es ist möglich, ein Buffet, ein Bankett zu bestellen und eine Party zu organisieren. Sie bieten ziemlich viel Bier an, aber es gibt kein Handwerk der eigenen Produktion.

Das Restaurant befindet sich auf einer Veranda im Freien, die mit romantischen Lichtvorhängen dekoriert ist. Es ist viel teurer als in Moskau, Sotschi oder Jalta.

“Boarding”

In dem Gebäude, stilisiert als Piratenkorvette, befindet sich das beste Meeresfrüchte-Restaurant auf der Krim (nach eigener Aussage). Alles kann sein, denn sie haben ein großes Aquarium mit noch lebenden Bewohnern der Meere, die sie essen wollen.

Die Speisekarte des Restaurants ist auf Fisch und Meeresfrüchten aufgebaut. Es hat viele Garnelen, Dorado und andere Lachse, aber es gibt auch einen lokalen Fang – Meeräsche, Rapana, Flunder, Stöcker. Aber im Allgemeinen erinnert die Speisekarte an “Lavendel”. Es gibt kein Angebot für Kinder im Restaurant.

Das Trinken wird wie an anderen Orten angeboten, einschließlich hausgemachter Tinkturen und Cocktails.

Madera

Trotz der Tatsache, dass “Madera” als Restaurant positioniert ist, ist es eine gewöhnliche Grillbar am Strand mit himmelhohen Preisen. Es serviert in Russland hergestelltes marmoriertes Rindfleisch, Steaks aus Fisch, Geflügel und Fleisch sowie die gleichen Salate und Snacks wie in anderen Restaurants.

Das Restaurant macht Pizza. Besonders beliebt ist die Marke “Madera” mit Kalbfleisch, Huhn, Pilzen, Gurken, Zwiebeln, Tomaten, Oregano und natürlich mit Käserand.

Anmerkung! Madeira hat erstaunlich leckeren Brioche Toast zum Frühstück. Sie werden mit Beeren und Honig serviert. Sie können nach Sahne fragen.

Aqua Food Club

Das Restaurant der italienischen Küche Aqua Food Club ist eher auf Gruppenservice spezialisiert, wird aber gerne auch einen einsamen hungrigen Reisenden treffen. Und im Gegensatz zu früheren Catering-Outlets gibt es etwas, worüber man sich freuen kann.

Das Restaurant befindet sich auf einer brisegeblasenen Veranda buchstäblich am Strand. Die Speisekarte ist einzigartig für die Krim und umfasst verschiedene Arten von Pasta, authentische Pizza, Bruschetta, italienische Suppen und Desserts. Natürlich nicht ohne Klassiker wie Kalbsmedaillons, aber wer braucht sie, wenn man Risotto bestellen kann?

In der Lobby des Hotels selbst befindet sich eine Bar, deren Speisekarte Sandwiches, Sandwiches und Desserts umfasst. Es gibt eine unvollständige Weinkarte von Lavendel, die Getränke sowohl lokal produziert als auch aus Europa enthält.

Rund um die Uhr gibt es einen Zimmerservice, Sie können alles von jedem Restaurant auf dem Territorium bestellen. Interessanterweise ist der Lieferservice von der Stadt zum Hotel äußerst widerwillig erlaubt.

Was hat es mit den Stränden auf sich?

Mit was, mit was und mit Zugang zum Strand im Hotel Aquamarine Resort & Spa gibt es keine Probleme: Der eigene Küstenstreifen wird regelmäßig gereinigt und eingeebnet. Die Gäste können zum Strand gehen und alle Dienstleistungen kostenlos nutzen:

  • Chaiselongues, Altankas;
  • Markisen, Regenschirme;
  • Duschen und Umkleidekabinen.

Es gibt einen Verleih von Jetskis, Katamaranen, bekannten “Bananen”. Super beliebt ist die einzige Flyboarding-Station auf der Krim. Retter beobachten genau, was passiert, es gibt spezielle Westen für Kinder. Es gibt eine Bar, sie machen Fruchtcocktails und Shakes für Kinder.

Das Hotel führte im Jahr 2020 eine komplette Renovierung der Ausstattung durch. Gleichzeitig wurden neue Dienstleistungen eingeführt, darunter die Vermietung von Yachten. Es hat einfach keinen Sinn, nach einem anderen Strand in Sewastopol zu suchen.

Aufmerksamkeit! Im Bereich des Hotels ist der Ausgang zum Meer felsig, es kann rutschig sein, es besteht die Gefahr von Verletzungen der Beine. In der Tat ist dieser Strand nicht für Kinder unter 5-8 Jahren geeignet. Vor nicht allzu langer Zeit war der Ausgang mit speziellen Wegen ausgestattet, so dass Sie den Ausgang überwachen müssen.

Was tun, wenn nicht schwimmen

Zwischen Essen und Schwimmen im Meer wird einem anständigen Touristen… Nein, schlafen Sie nicht, ganz im Gegenteil: Erfrischen Sie sich im SPA, verbessern Sie Ihre Gesundheit im medizinischen Zentrum und steigen Sie im Nachtclub leicht auf.

Aqua Dance Beach Club

Nachttanzclub, in der Nähe des Strandes, arbeitet bis zum Morgen und verhindert, dass alle Gäste mit offenen Fenstern schlafen. Am Nachmittag ist es ein Ort der faulen Entspannung in der Nähe der Pools, die Möglichkeit, auf einer Sonnenliege zu essen und zu trinken und dem DJ zu lauschen. Nachts rauchen sie Wasserpfeifen, bewegen ihren Körper im Sand und hören Top-Künstlern zu.

Aqua Deluxe Dampfbad & Fitness Club

Moderne Simulatoren und 10 Arten von Bädern – dies ist in der Pension enthalten – können mit einem Salzraum, Schriften, Dienstleistungen von Masseuren, Osteopathen, Kosmetikern ergänzt werden. Sie können ein Kind mitnehmen, es gibt Kinderbecken.

Aquamarin Medical SPA

In einem separaten Gebäude befindet sich ein sehr anständiges Zentrum, in dem Therapeuten, Gynäkologen, Endokrinologen und andere enge Spezialisten, die sich auf die Kurbehandlung und Genesung konzentrieren, wirklich arbeiten.

Im Programm:

  • Balneologie und Fangotherapie;
  • das Programm “Cellular Detox”;
  • Verjüngung und Erholung;
  • Verbesserung der Körperkonturen;
  • Wiederherstellung der mentalen Ruhe.

Spezialisten arbeiten mit Patienten nach einer neuen Coronavirus-Erkrankung, führen eine umfassende Rehabilitation und Wiederherstellung der Körperindikatoren durch.

Zurbagan Wasserpark

Der größte Wasserpark auf der Krim “Zurbagan” ist ein Ort der Freude für Erwachsene und Kinder. 18 Rutschen und 9 Schwimmbäder, viele interessante Attraktionen mit einer vollen Garantie der Sicherheit. Es gibt Bars, Verleih von Ausrüstung und Ausrüstung.

Der Eintritt ist für Gäste des Resorts frei.

Alles für Kinder und ein bisschen mehr

Das Aquamarine Resort & Spa Hotel ist Teil des Resort-Komplexes und erklärt daher die Betreuung von Kindern und die Aufmerksamkeit für die Bedürfnisse der Eltern. In der Tat sind Gäste mit Kindern hier wirklich willkommen:

  • kostenlose Unterkunft für Kinder bis 5 Jahre;
  • große Familienzimmer (42 qm) sind vorhanden;
  • Renovierung, Bad und Balkon sind sicher für Kinder;
  • auf Anfrage Kinderspielplätze, Kinderbetten, Kinderwagen zur Verfügung stellen;
  • Die Schalldämmung der Räume ist ausreichend, damit das Kind niemanden stört und nicht durch Fremdgeräusche abgelenkt wird.

Auf dem Territorium gibt es Kinderspielplätze mit einem Minimum an Unterhaltung und Simulatoren.

Im Park “Zurbagan” gibt es Aqua KIDS, wo das Kind für einen professionellen Erzieher verlassen werden kann.

Ausflüge

Das Hotel versucht, die Freizeit seiner Gäste zu diversifizieren, und wenn sie irgendwo hingehen wollen, ist es immer glücklich zu helfen. An der Rezeption gibt es viele bewährte interessante Routen in der Nähe und nicht nur. Dies sind ziemlich lange Reisen (für den ganzen Tag, 6-10 Stunden) mit Abfahrt vom Hotel:

  • Überblick über Sewastopol.
  • Krimkrieg.
  • SÜDKÜSTE.
  • Bachtschissarai.

 

 

 

 

Das Aquamarine Resort & Spa Hotel in Sewastopol, Krim, ist ein durchschnittlicher Ersatz für ein billiges fremdes Land, ein normaler, aber kein herausragender Ort für einen Familienurlaub. Etwas teuer, mit erträglichem Essen, moderatem Service, nicht den gestiegenen Erwartungen entsprechend, aber ohne eklatante Einstiche. Alles andere kann dem komplexen Status der Krim und dem menschlichen Faktor zugeschrieben werden.

Alina Abramova

Seien Sie Reisende, nicht Touristen. Probieren Sie neue Dinge aus, lernen Sie neue Leute kennen und gehen Sie über das hinaus, was direkt vor Ihrer Nase liegt. Dies sind die Schlüssel, um diese erstaunliche Welt, in der wir leben, zu verstehen. c) Andrew Zimmern