Hotel Alsey Divnogorsk

Das Vier-Sterne-Hotel “Alsey” wurde in der Nähe von Krasnojarsk, in der Nähe des Reservats “Stolby” und des Jenissei-Flusses gebaut. Geographisch gehört es zum Divnogorsky District, der Siedlung Sliznevo. Der Name “Divnogorsk” ist ein bisschen fabelhaft, er kommt von einem ähnlichen Namen der Marvelous Mountains. Im 19. Jahrhundert befand sich an dieser Stelle die Einsiedelei von Hieromonk Filaret, die erst zu Sowjetzeiten in Divnogorsk umbenannt wurde. In der gleichen Zeit gab es einen schnellen Bau des Wasserkraftwerks Krasnojarsk, und dafür wurde der Stadt der Titel der Stadt des Ruhms der Arbeit verliehen, damals die erste und einzige in der gesamten Union.

Der Ort hier ist wirklich fabelhaft, die Schönheit der Natur ist unglaublich. Vielleicht ist das der Grund, warum die ersten menschlichen Siedlungen Sibiriens hier vor mehreren tausend Jahren erschienen sind, so Archäologen.

Lage & Geschichte

Sibirien ist die größte russische Region, nimmt den größten Teil des Kontinents ein und ist laut ausländischen Gästen die kälteste und abgelegenste. Ein großer Teil Sibiriens wird von der Region Krasnojarsk eingenommen, die geografisch entlang des breiten und mächtigen Jenissei liegt. Vom äußersten Norden der Region bis zu den südlichen Grenzen ersetzen sich alle Arten von Naturzonen – von arktischen Wüsten bis hin zu trockenen Steppen. Die Natur hier ist erstaunlich in ihrer Vielfalt, das kontinentale Klima herrscht scharf vor. Was beeinflusst seine Eigenschaften? Dies ist die relative Nähe zum Polarkreis und die Abwesenheit des Meeres und der hohen Berge. Können Sie sich vorstellen, dass der Winter fast das ganze Jahr dauert und warme Tage kaum für einen Monat ausreichen? Das ist genau das, was der hohe Norden ist. Natürlich ist die Lufttemperatur in der Region Krasnojarsk nicht so niedrig, der Sommer ist ziemlich heiß, aber leider kurz. Viele Einheimische, weit weg von ihren sibirischen Heimatorten, sind stolz auf sie und vermissen ihre Schönheit. Und wie malerisch im Süden der Region! Es gibt viele Sanatorien und Gesundheitszentren an den Ufern von Salzseen. Der Jenissei “teilt” das Krasnojarsk-Territorium in Teile: in einem – Täler, im anderen – Tiefland. Im Süden erheben sich mächtige Sayan mit einem besonderen Mikroklima, nicht vom Menschen verwöhnt.

Sibirien hat seine Industrie in den letzten Jahrzehnten aktiv entwickelt, was die Ökologie der Region nur beeinflussen konnte. Es gibt große Unternehmen, die die Luft verschmutzen. Tiere und Pflanzen leiden. Die Führung der Region tut alles, um die schädlichen Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren.

Trotz der Tatsache, dass es in der modernen Welt immer schwieriger wird, im Einklang mit der Natur zu leben, kann Sibirien stolz auf einzigartige Naturschutzgebiete und wunderschöne Resorts auf seinem Territorium sein.

Jedes Jahr kommen mehr und mehr Touristen, um Sibirien kennenzulernen, die Natur zu genießen und ihre Gesundheit zu verbessern.

Zimmer und Dienstleistungen

Einzigartig in seinem Design, ist das Alsay Hotel eine Autostunde vom Flughafen und Dem Bahnhof entfernt. Für die Bequemlichkeit, sich in der Stadt fortzubewegen – eine Haltestelle der öffentlichen Verkehrsmittel in 5 Minuten.

“Alsey” ist ein Netzwerk von Business-Class-Hotels mit hohem Service. Tausende von Gästen schätzten das Verhältnis von Qualität der Dienstleistungen und angemessenem Preis.

Die Anzahl der Zimmer ist klein, etwa 19 Zimmer von Luxus, Studio, Apartment-Kategorien, aber reich ausgestattet und dekoriert. Das Hotel hat seine eigenen Servicemerkmale entwickelt, wie ein “System des komfortablen Schlafes” in allen Zimmern, und ist in der Lage, die Bedürfnisse jedes Gastes zu befriedigen. Es gibt nichts Überflüssiges im Interieur, den Dienstleistungen und den Normen des Service, nur was den Aufenthalt der Gäste angenehm macht.

Sie können Standard-Einzel- und Doppelzimmer mit Blick auf den Wald buchen, der das Territorium des Hotels ist. Sie sind mit klimatischen Geräten, Safe, Minibar, im Badezimmer – Dusche ausgestattet. Wenn Sie einen Standard im dritten Stock buchen, dann ist dies ein Zimmer mit Dachboden, und das Zimmer erhält viel zusätzliches Licht. Und die Fenster sind für den mächtigen Jenissei sichtbar. Das Badezimmer ist ebenfalls elegant eingerichtet und hat eine Spiegeldecke, die es geräumiger macht.

Das Studio-Zimmer ist eher Standard, verfügt über Panoramafenster mit Blick auf den Fluss und eine einzigartige Restaurantarchitektur in Form eines Schlosses. Einige Studios sind mit Wandmalereien dekoriert – sibirische Landschaften. Diese Zimmer verfügen über einen Balkon, ein Badezimmer mit multifunktionalen Sanitäranlagen und eine Reihe von Accessoires. Achten Sie darauf, Kabel-TV und Minibar, Safe, Klimaanlage zu haben.

Wenn Sie eine erstklassige Unterkunft bevorzugen, wählen Sie den Luxus des Hotels “Alsey”. Das Zimmer ist für eine Familie oder eine Gruppe von Freunden bis zu 4 Personen ausgelegt, verfügt über zwei Ebenen, einen großen gemütlichen Balkon, von dem aus Sie das Panorama des Jenissei genießen können. Es gibt mehrere Schlafzimmer und einen Sitzbereich, die Gäste bemerken bequeme Betten mit modernen Matratzen, im Badezimmer ist neben der Dusche ein Whirlpool installiert.

Das Hotel bietet auch Unterkunft in Maisonette-Apartments, die einen eigenen Eingang von der Straße haben, ausgestattet mit allen notwendigen Küchen- und Essbereichen, zwei Bädern und einem Whirlpool im zweiten Stock.

Für welche Art von Zimmer Sie sich auch entscheiden, Sie werden Wohnkomfort finden, der durch die ruhigen Töne der Innenräume, moderne hochwertige Möbel, Geräte und Sanitäranlagen geschaffen wird. Bei der Dekoration der Zimmer werden Materialien von hoher Qualität verwendet, alles wird stilvoll und geschmackvoll gemacht.

Ernährung

Das Frühstück findet im Hauptrestaurant des Hotels statt und ist im Aufenthalt inbegriffen. Den Gästen werden traditionelle lokale Gerichte und ein europäisches Menü angeboten, das aus den Produkten ökologisch sauberer Gebiete Sibiriens zubereitet wird. Das Hotel verfügt über eigene Bauernhöfe, auf denen Gemüse und Obst angebaut, Vieh gehalten, Milch und Eier gewonnen werden. Einige der Produkte werden von kroatischen Partnern geliefert. Die Gäste von “Alsey” können sich der hohen Qualität und Sicherheit der servierten Gerichte sicher sein. Das Restaurant ist ziemlich groß, und oft wird es für Hochzeiten, Firmenveranstaltungen gewählt.

Olga, Moskau: “Ein herrliches Hotel am Ufer des Flusses. Der Jenissei sieht fantastisch aus. Die Zimmer verfügen über große offene Balkone, bequemes Bett. Am Morgen – ein leckeres Frühstück, zu einer für Sie günstigen Zeit, das ist die Loyalität des Personals. Das Hotel ist wunderschön gelegen, das Restaurant in der Nähe bietet Ermäßigungen für Gäste und es ist immer schön”

Freizeit und Unterhaltung

Die Gäste des Hotels “Alsay”, die es im Winter besuchen, können nicht nur in lokalen Resorts Ski fahren, sondern auch eine angenehme Erholung innerhalb der Mauern des Hotels haben.

Die nächsten Lifte befinden sich in einer Entfernung von mehr als 10 Kilometern, Sie können mit dem Auto oder durch Bestellung eines Transfers dorthin gelangen.

Das Skigebiet mit dem einprägsamen Namen “Marvelous” befindet sich an einem sehr schönen Ort, zwischen der echten Taiga. Eine Vielzahl von Wintersportarten kann hier ausgeübt werden. Es ist so professionell ausgestattet, dass es für Wettkämpfe auf höchstem Niveau eingesetzt wird. Anfänger sollten keine Angst haben, dass sie nicht zurechtkommen, denn es gibt Strecken und die einfachsten. Instruktoren werden in schwierigen Zeiten immer helfen, Mit Rat und Tat geben – sie werden alles lehren. Es ist auch sehr praktisch, dass Sie nachts fahren können, alle Pisten sind beleuchtet.

Haben Sie Angst vor steilen Abfahrten und hoher Geschwindigkeit? Versuchen Sie Langlaufen, dafür müssen Sie kein Profi sein, die Länge der Loipen ist die moderateste, Sie werden keine Zeit haben, müde zu werden. Das Wertvollste ist, dass Sie die umliegende Natur, die Reinheit der frostigen Luft, die helle Wintersonne genießen werden. Jede Ausrüstung und Ausrüstung kann gemietet werden.

Lust auf Winterspaß für die ganze Familie? Wir laden Sie auf die Tubing-Piste ein, die über eine flache Schneedecke und einen Lift verfügt, der Ihnen beim Aufstieg Die Kraft spart. Hier kann man auch mit den jüngsten Sportlern Spaß haben.

Im Hotel “Alsey” können Sie den Zeitplan des Skigebiets, die Regeln für die Vermietung von Ausrüstung, den Zeitplan der Transfers und die Preise für Abonnements herausfinden. Der Verleih hat immer zur Verfügung: Snowboards, Tubing, Ski, Schutzausrüstung. Das Resort verfügt über eine offene Schule von Lehrern, in der Fachleute in ihrem Bereich arbeiten. Sie werden ihr ganzes Wissen darüber, wie man richtig mit dem Skaten beginnt, an Sie weitergeben, um Verletzungen in Zukunft zu vermeiden. Erfahreneren Skifahrern wird geholfen, auf der Piste noch selbstbewusster zu werden.

Wenn Sie sich im Gebiet Krasnojarsk ausruhen, können Sie sich an Tagen mit aktiven Veranstaltungen und Entspannung abwechseln.

Die Nutzung der Tage des Aufenthalts für Ihr Wohlbefinden ist die beste Lösung, und das Personal des Spa-Bereichs wird Ihnen dabei helfen. Alle Zimmer sind in perfekter Sauberkeit gepflegt, eine häusliche warme Atmosphäre wird geschaffen. Wir garantieren, dass Sie es hier genießen werden und wiederkommen möchten. Welche Dienstleistungen stehen den Gästen des Wellnesscenters zur Verfügung?

  1. Sauna. Es unterscheidet sich von einem Bad dadurch, dass die Luft hier trocken ist, obwohl es eine ziemlich hohe Temperatur hat. Der Aufenthalt in der Sauna hilft den Muskeln, sich nach längerer Anstrengung zu entspannen, und dem Körper, Giftstoffe loszuwerden. Jeder, der sich um seine Gesundheit und seinen Seelenfrieden kümmert, liebt es, die Sauna zu besuchen. Nach einer schwierigen Arbeitswoche oder längerem Sporttraining ist Ihnen ein Kraftschub garantiert. Für mehrere Sitzungen in der Sauna können Sie ein paar zusätzliche Pfunde entfernen, falls erforderlich, den Zustand des Nervensystems normalisieren und schlafen.
  2. Salzgrotte. Dies ist ein Raum mit einem künstlich geschaffenen therapeutischen Klima, in dem Sie vollständig geheilt werden. Wie sieht das aus? Der Boden, die Wände des Raumes sind mit Tellern aus natürlichem Bergsalz bedeckt, das eine große Anzahl nützlicher Spurenelemente enthält. Nicht alle von uns wissen, dass Salz das Altern verlangsamt und im Allgemeinen hilft, das Nervensystem zu beruhigen. Kommen Sie in die Salzgrotte, lehnen Sie sich auf einem Stuhl zurück und entspannen Sie sich zu den Klängen angenehmer Musik. Nach mehreren solchen Eingriffen nimmt die allgemeine Immunität zu, insbesondere bei häufigen Erkältungen, was für Gäste jeden Alters wichtig ist.
  3. Hamam oder Türkisches Bad. Sie kam aus dem Osten zu uns, wo die Annahme solcher Verfahren kein gewöhnliches Ereignis, sondern ein ganzes Ritual ist. Im Vergleich zur Sauna ist es feuchter, aber nicht sehr heiß, so dass ein Besuch im Hammam nicht schadet und günstig verträglich ist.

Das Hotel verfügt über einen Innenpool, der zusätzlich bezahlt wird. Es ist ganzjährig geöffnet, wird regelmäßig professionell gereinigt und befindet sich neben dem Spa-Center.

Nikolay, Tjumen “Ich habe von Freunden von diesem Hotel gehört und beschlossen, hier zu bleiben. Einzigartige Lage im Wald, umgeben von Bergen. Die Luft ist sauber, atmet fein. Wir waren im Winter, also gingen wir fast jeden Tag auf die Pisten, die recht kompetent und sicher ausgerüstet sind. Wir besuchten den Spa-Bereich. Geliebt. Restaurant – für fünf. Lecker, hungrig waren nie. Vielen Dank an das Hotelpersonal”

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Das Hotel “Alsey” liegt 20 Kilometer vom Zentrum von Krasnojarsk, der sogenannten “Hauptstadt Sibiriens”, entfernt. In Ihrer Freizeit mit der ganzen Familie können Sie in die Stadt gehen und die lokalen Sehenswürdigkeiten sehen:

  • Staatsopern- und Balletttheater;
  • Museumszentrum;
  • Victory Memorial und Arc de Triomphe;
  • Kathedrale der Heiligen Fürbitte und Kapelle von Paraskeva Pyatnitsa.

Dies sind städtische Objekte, aber das Gebiet Krasnojarsk ist berühmt für seine Naturschönheiten, von denen eine das Stolby-Reservat ist. Dies ist ein riesiges Gebiet mit erstaunlichen Landschaften und einzigartiger lokaler Natur. Vor etwa 100 Jahren beschlossen die Sibirier, ihr Erbe vor der bevorstehenden Industrialisierung zu schützen und den Wald vor Abholzung und den Naturstein vor unkontrolliertem Bergbau zu schützen. Woher kommt ein so interessanter Name? Es gibt bizarr geformte Felsen, die wie Menschen aussehen – Riesen oder Märchenwesen. Aus der Ferne erinnern sie sehr an Säulen, so dass sie jahrhundertelang von der Natur geschaffen wurden. Dieser Park ist heute einer der beliebtesten des Landes, eine Art Symbol des Krasnojarsker Territoriums.

Sergey, Tver “Ich reise oft zur Arbeit und musste in vielen Hotels übernachten. Hotel “Alsey” ist eines der besten in meiner gesamten Erfahrung. Der Ort selbst ist sehr schön, die Natur ist super, abseits der Hektik der Stadt, gleichzeitig ist es kein Problem, ins Zentrum zu kommen. Alles wird qualitativ bis ins kleinste Detail gemacht! Riesiger Spa-Bereich mit vielen Behandlungen! Gut gemacht, ich komme sicher wieder!”

 

 

Alina Abramova

Seien Sie Reisende, nicht Touristen. Probieren Sie neue Dinge aus, lernen Sie neue Leute kennen und gehen Sie über das hinaus, was direkt vor Ihrer Nase liegt. Dies sind die Schlüssel, um diese erstaunliche Welt, in der wir leben, zu verstehen. c) Andrew Zimmern