Sehenswürdigkeiten von Arkhipo-Osipovka

Das kleine Feriendorf Arkhipo-Osipovka, das einem Paradies ähnelt, war einst ein Adyghe Aul. Und jetzt ist es ein Bestandteil der Stadt Gelendschik. Sie können eine Siedlung nur 50 km von der Stadt entfernt finden. Mitten in den Flüssen Woolan und Teshebs, an der Schwarzmeerküste. Alles in Arkhipo-Osipovka ist für einen komfortablen Aufenthalt konzipiert: unglaublich schöne Landschaften, saubere Meeresluft, eine riesige Menge an Unterhaltung für jeden Geschmack und für verschiedene Altersgruppen und viele Attraktionen.

Zentraler Strand

Der Kies- und Sandstrand von Arkhipo-Osipovka nimmt eine Fläche von ca. 800 m mit einer Breite von ca. 30 m ein. Er ist ideal für einen Familienurlaub, da er einen glatten Zugang zum Wasser und einen sandigen Boden hat. Der Eintritt zum Strand ist kostenlos und gleichzeitig gibt es alles für einen angenehmen Aufenthalt: Trinkbrunnen, Komposttoiletten, Duschen und Umkleidekabinen sowie Gepäckaufbewahrung und Verleih aller Arten von Strandausrüstung. Es bietet Strandbesuchern, die auf Katamaranen und Jetskis fahren, Wasserattraktionen “Tablet” und “Banane” und andere Unterhaltung. An der gesamten Küste finden Sie verschiedene gastronomische Einrichtungen, Souvenirläden und Geschäfte mit Strandutensilien.

 

 

Museumskomplex “Mikhailovskoye Festung”

Dies ist eine russische Zitadelle, die 1837 während des Kaukasuskrieges erbaut wurde. Im März 1840 griff die Armee der Hochländer die Festung und die Garnison an, um sich dem Feind nicht zu ergeben, und beschloss, das Lagerhaus mit Schießpulver in die Luft zu sprengen. Die schreckliche Mission wurde vom Gefreiten der I. Grenadierkompanie Arkhip Osipov unternommen. Seine Leistung entschied den Ausgang der Schlacht zugunsten der Russen. Da A. Osipov keine Familie hatte, befahl Kaiser Nikolaus I., das Private für immer in den Listen des Unternehmens zu belassen. Jahre später wurde auf Anregung seines Sohnes Nikolaus I. ein gusseisernes Gedenkkreuz errichtet – ein Denkmal für den russischen Soldaten. Und noch später im Jahr 1889 wurde das Dorf in Arkhipo-Osipovka umbenannt. Innerhalb der Mauern der Zitadelle befindet sich heute ein historischer und heimatkundlicher Museumskomplex, der sowohl Einzelbesucher als auch Ausflugsgruppen trifft. Die Ausstellungen zeigen die Geschichte des gesamten Krasnodar-Territoriums vom Paläolithikum bis heute – insgesamt 6 Ausstellungen. Auf dem Territorium des Komplexes gibt es ein Café mit russischer Küche.

 

 

Parasailing

Dies sind Fallschirmflüge über das Meer. In Arkhipo-Osipovka gibt es eine sehr beliebte Unterhaltung, für die sich nur Adrenalinliebhaber entscheiden. Vor Beginn des Fluges wird der “Fallschirmspringer” durch ein Kabel an das Boot gebunden. Und mit Hilfe eines speziellen Fallschirms “schwebt” im Zuge des Transports. Bis zu drei Personen können unter dem Fallschirm hindurchfliegen. Die Flugreise dauert ca. 10 Minuten. Alle “Fallschirmspringer” werden vor dem Flug einer ausführlichen Einweisung unterzogen und kleiden sich in eine Schwimmweste. Die Unterhaltung ist ziemlich sicher und die Empfindungen davon sind unvergesslich.

 

 

Dinosaurier Planet Park

Speziell für Touristen von Arkhipo-Osipovka, müde von einem Strandurlaub, wurde 2018 ein Unterhaltungs-Dinopark “Planet der Dinosaurier” geschaffen. Der ungewöhnlich dekorierte Komplex erstreckt sich über das Territorium von mehr als 1 Hektar und ist in der Lage, die Gäste in die Welt der prähistorischen Reptilien einzutauchen, unvergessliche Empfindungen zu vermitteln und lebendige Erinnerungen zu hinterlassen. Der Komplex enthält 40 riesige realistische bewegliche Layouts, die mit Audioeffekten ausgestattet sind. Reptilien sind von verschiedenen exotischen Sträuchern und Palmen umgeben. Bei einem Spaziergang durch den Dinokomplex können Sie viele interessante und informative Informationen erfahren. Außerdem können junge Touristen an archäologischen Ausgrabungen teilnehmen, in die Trampolinzone springen und Originalfotos in der Fotozone machen. Der Park befindet sich in der Nähe des Primorsky Boulevard in der Nähe des Unterhaltungszentrums Malibu.

 

 

Krokodilfarm

Eine der beliebtesten Touristenattraktionen von Arkhipo-Osipovka, denn an diesem Ort können Sie ohne Angst ums Leben gefährliche Reptilien kennenlernen. Der Bauernhof, der sich auf einer Fläche von 200 Quadratmetern befindet.m. wurde 2010 eröffnet. Seine Hauptbewohner sind Krokodile verschiedener Arten. Räuberische Reptilien leben in komfortablen Gehegen. Auf dem Bauernhof können Sie nicht nur Krokodile sehen, sondern auch andere, nicht weniger interessante Tiere: Schildkröten, Leguane, Schlangen usw. Es ist interessant, den Bauernhof im Rahmen der Tour zu besuchen, da der Führer Ihnen detaillierte informative Informationen über die Merkmale und das Leben jedes Bewohners erzählt. Und zu speziell festgelegten Zeiten können Sie an der Fütterung von Tieren teilnehmen. Ein unvergesslicher Besuch auf dem Bauernhof wird eine Feuershow mit der Teilnahme von Krokodilen machen, an der die wagemutigsten Besucher der Farm teilnehmen können.

 

 

Inal Bucht

Eine malerische Bucht, die Touristen nicht nur aus allen Ecken unseres Landes, sondern auch aus der ganzen Welt anzieht. Eine große Anzahl von Urlaubern geht in das azurblaue Wasser der Schwarzmeerküste. Der Strand hier ist breit und lang, so dass auch in der Hochsaison genug Platz für alle ist. Das Meer ist ruhig und der Eingang zum Wasser ist sanft und besteht aus kleinen Kieselsteinen. Das gleichnamige Dorf ist vollständig von Nadelbäumen umgeben, die ein spezifisches Mikroklima und heilende Luft schaffen, die das Immunsystem stärkt. Inal ist auch berühmt für seine Seen mit Heillehm. In der Bucht können Sie Wasserski oder Aquabikes mieten. In der Nähe gibt es Cafés und Restaurants sowie Souvenirläden. Am Abend gibt es auch eine Disco-Bar.

 

 

Museum der Kosmonautik

Das 2016 eröffnete Museum, in dem Sie die einzigartige Atmosphäre der Weltraumwissenschaften und der modernen Errungenschaften spüren können. Seine Ausstellung, die die Besucher mit der Geschichte der russischen Kosmonautik vertraut macht, hat mehr als 1.000 Gegenstände – dies sind echte Raumanzüge, Modelle von Mondrovern, Trägerraketen und künstlichen Satelliten, Bücher über den Weltraum, historische Dokumentationen usw. Hier können Sie Weltraumnahrung in Tuben probieren. Und für Kinder finden faszinierende Meisterkurse statt.

 

 

Kai

Der Damm von Arkhipo-Osipovka ist klein, etwa 700 Meter, aber schön und gepflegt, mit Pflasterplatten gepflastert. Vom Strand ist es durch schneeweiße Baluster getrennt, die die Schönheit dieses wunderbaren Ortes unterstreichen. Der Damm ist in den östlichen Teil unterteilt, der vom Fluss Teshebs bis zur Pogranichnaya-Straße und dem westlichen Teil – von der Pogranichnaya-Straße bis zum Wulan-Fluss verläuft. Während der Ferienzeit am Damm können Sie live “Skulpturen” sehen, gastronomische Einrichtungen, Nachtclubs und Diskotheken, Geschäfte und Sehenswürdigkeiten besuchen, die schönen Blumenbeete und Brunnen bewundern sowie Live-Musik genießen. Die Parkanlage des Damms führt Urlauber zum Denkmal für Yu.A. Gagarin. Und der Damm endet fast am Fuße des Mount Hedgehog, nachdem man geklettert ist, über den man zum wilden Strand gelangen kann.

 

 

Coconut Paradise Wasserpark

Der Aqua-Komplex befindet sich in der Nähe des Malibu-Unterhaltungszentrums buchstäblich am zentralen Strand von Arkhipo-Osipovka. Es ist ein idealer Ort für einen Familienzeitvertreib. Für Erwachsene gibt es 3 Abfahrtsskipen. Für Kinder – ein Schwimmbad und ein Spielplatz mit Animateuren, neben denen Liegestühle ausgestellt sind. Während kinder Spaß haben, können erwachsene In ruhen gelassen entspannen. Der Food Court des Wasserparks wird durch ein kleines aber gemütliches Café repräsentiert. Es ist interessant, dass sich der Wasserpark mit Einbruch der Nacht in einen beliebten Nachtclub mit einer bezaubernden Show, erotischen Tänzen und köstlichen Cocktails verwandelt.

 

 

Delfinarium

Ein wunderbarer Ort für einen Sommerurlaub, wo Sie viele positive Emotionen bekommen können. Das Delfinarium in Arkhipo-Osipovka wurde 2006 eröffnet. Auf der “Bühne” des Wassertheaters befinden sich Schwarze Meer-Tümmler und Seebären. Delfine sind gutherzige und sehr intelligente Säugetiere. Sie können ihre positive Energie auf Menschen übertragen und Depressionen und andere Beschwerden beseitigen. Deshalb gilt das Schwimmen mit Delfinen als unglaublich nützlich. Das Showprogramm des Maritime Theaters richtet sich an ein Publikum jeden Alters. Künstler singen, tanzen, zeigen akrobatische Tricks und zeichnen. Nach der Show können Sie Fotos machen oder mit Delfinen schwimmen. Das Aquatheater befindet sich an den Mündungen der Flüsse Teshebs und Wulan fast am Strand von Arkhipo-Osipovka. Da sich das Delfinarium im Freien befindet, finden die Aufführungen hier nur in der warmen Jahreszeit statt.

 

 

Museum für Brot und Wein

Ein kleines, aber gemütliches Museum, begann seine Aktivitäten im Jahr 2010. Die alte Mühle beherbergte zwei Hallen unter ihrem Dach. Während der Tour können Sie sich informativ über die Technologien zur Herstellung von Backwaren und Weinprodukten informieren und die Artikel sehen, mit denen sie zubereitet werden. Das Museum präsentiert auch die Werkzeuge der Bauern: Züchter, Hacken, Sicheln usw. Das Museum ist interaktiv – das bedeutet, dass jeder an Meisterkursen teilnehmen und einen russischen Ofen schmelzen, Weizen mahlen oder Brot für sich selbst backen kann. Das Museum ist interessanter, um mit einem Führer zu besuchen. Nach der Tour sollten Sie unbedingt den Verkostungsraum besuchen.

 

 

Tesheb (Gebius) Wasserfälle

Jeder Urlauber in Arkhipo-Osipovka sollte diesen Ort unbedingt besuchen. Es gibt Wasserfälle 6 km von “Arkhipka”. Es gibt insgesamt 7 Wasserfälle, aber hoch (13, 15 und 16 Meter) nur 3 – Grotte, Teufelsmund und Schnur. Kleine Wasserfälle, weniger als 3 m hoch, ziehen fast nicht die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich. Der touristische Weg zu den Wasserfällen ist gut und bequem auch für Reisende, die nicht gerne wandern: mit Markierungen, ausgestattet mit Fußgängerbrücken, Metalltreppen mit Handläufen und Parkplätzen zur Erholung. In der Nähe der Wasserfälle gibt es einen Grill und ein Café sowie einen Souvenirladen.

 

 

Malibu-Park

Sie können einen Park in der Nähe des zentralen Strandes von Arkhipo-Osipovka finden. Auf dem riesigen Territorium des Komplexes, dekoriert mit exotischem Grün, finden Sie Unterhaltung für jeden Geschmack. “Malibu” verfügt über eine entwickelte Infrastruktur: einen Wasserpark, ein 32-Meter-Riesenrad, eine Attraktionszone für Kinder, Nachtclubs, Trampoline, extreme Attraktionen für Erwachsene, verschiedene gastronomische Einrichtungen und Geschäfte sowie ein 5D-Kino.

 

 

Ozeanarium

Jedes Ozeanarium erfreut sich eines erhöhten Interesses bei Touristen. Arkhipo-Osipovka hat auch ein eigenes Ozeanarium. Trotz seiner geringen Größe ermöglicht es den Besuchern, in die geheimnisvolle Welt der Meerestiefen einzutauchen. In riesigen Aquarien wird die ganze Vielfalt des Meeresreichs gesammelt: verschiedene Fischarten, Haie, Seesterne, Schnecken, Igelfische, Piranhas und andere Meereslebewesen. Alle Aquarien sind mit detaillierten Informationstafeln ausgestattet. Von großem Interesse für die Gäste des Aquariums ist ein Aquarium in Form eines alten “Zaporozhets”, sowie die Fütterung von Haien. Das Ozeanarium ist mit einem innovativen Beleuchtungssystem und einer Akustik ausgestattet, die eine besondere Atmosphäre des Geheimnisses und des vollständigen Eintauchens in die Unterwasserwelt schafft.

 

 

Römischer Turm

Das historische Objekt befindet sich am Ufer des Wulan in der Nähe von Arkhipo-Osipovka. Der Turm wurde in 58 – 68 Jahren aus Kalksteinplatten und Lehm errichtet. Es wird angenommen, dass die antike Struktur eine Höhe von 4 m hatte. Leider erheben sich die Überreste des Turms jetzt nur um 1 m. Wissenschaftler vermuten, dass einst die römischen Legionen, die an dieser Stelle standen, ihn als Wachturm oder Zollturm errichteten, ihn aber verließen, verbrannten und zerstörten die Überreste und nahmen alles Wertvolle mit. Nicht weit vom Gebäude entfernt befindet sich ein Museum, in dem Sie Objekte sehen können, die bei den Ausgrabungen der römischen Struktur gefunden wurden. Das Museum und der Turm werden am besten in Begleitung eines Führers besucht, der seine Geschichte im Detail erzählt.

 

 

Vergnügungspark “Meer der Wunder”

Wie viele andere Attraktionen befindet sich der Park am Damm von Arkhipo-Osipovka. Seine Besonderheit sind Illusionsfahrten. Es bietet den Besuchern 5 Spielbereiche. “Giant’s House”, wo alle Haushaltsgegenstände die Standardgrößen verzehnfachen. “Museum der Illusionen” – hier können Sie ungewöhnliche Fotos sehen, in einem Ballon oder Floß entlang eines stürmischen Flusses fliegen, etc. “Labyrinth der Angst” ist der Lebensraum von Horrorgeschichten: Vampire, Werwölfe, Hexen und Geister, die sich bemühen, Besucher zu erschrecken. “Jailbreak” – eine schwierige Quest mit unglaublich vielen Rätseln und Hindernissen. “Mirror Maze” – der Name spricht für sich. Professionelle Animateure, die die Gäste des Komplexes begleiten, lassen Sie sich keine Minute langweilen. “Meer der Wunder” ist eine Gelegenheit, Spaß zu haben und Ihre Reise zu diversifizieren.

Terrenkur

Anders genannt der Weg der Gesundheit. Terrenkur in Arkhipo-Osipovka ist eine komfortable Route mit landschaftlich gestalteten Aussichtspunkten und Wegweisern. Der Heilpfad steigt bergauf an, zunächst sanft und dann immer steiler. Der Geländeverlauf führt durch Nadelbäume, die die Luft mit heilenden Eigenschaften füllen. Es ist so konzipiert, dass Urlauber beim Klettern leichte körperliche Aktivität bekommen und gleichzeitig die Atemwege und das Herz-Kreislauf-System stärken können. Die Gesamtlänge des Arkhipo-Osipovsky Geländekurses beträgt etwa 9 km. Allerdings sind nur robuste Touristen in der Lage, eine solche Distanz zu überwinden. Der Großteil der Urlauber zieht es vor, nur die Hälfte des Weges zu überwinden. Sie können verschiedene Routen überwinden, die sich in ihrer Komplexität unterscheiden. Einer von ihnen geht zum Meer, wenn Sie es wählen, können Sie eine andere Attraktion sehen – eine Hängebrücke über den Wulan-Fluss.

 

 

Dolmen

Dolmen sind Strukturen aus riesigen Steinplatten, die optisch niedrigen Häusern mit einem runden Fenster ähneln. Arkhipo-Osipovka hat auch seine eigenen Dolmen. Hier finden Sie freistehende Dolmen oder Dolmengruppen. Es gibt auch eine große Konzentration von ihnen. Es hat 50 Dolmen in einem Gebiet. Sie können Strukturen mit eingeritzten Petroglyphen finden. Oft sind dies Symbole der Sonne, der Erde, des Wassers und des Mondes. Interessanterweise haben Dolmen ein Alter, das dem Alter der ägyptischen Pyramiden entspricht. Nicht weit von den Dolmen finden Sie Restaurants, in denen Sie nach der Reise einen Snack zu sich nehmen können.

 

 

Haus auf dem Kopf

Ein ungewöhnliches Haus befindet sich im Zentrum von Arkhipo-Osipovka. Das Gebäude ist klein, ca. 100 qm.m. Es enthält jedoch 2 Etagen mit gewöhnlichen Zimmern, ein Badezimmer und eine Küche. Das Haus ist insofern originell, als es sich an der Basis seines Daches befindet und alle Objekte darin auf dem Kopf stehen. Daher sind die Gäste des Hauses gezwungen, sich entlang der Decke zu bewegen, und eine Tour beginnt mit dem Dach und endet mit einer Garage mit einem echten Auto im zweiten Stock. Ein weiteres Highlight des seltsamen Hauses ist seine Konstruktion in einem Winkel von 15 Grad. So entsteht die Illusion, dass die “Decke” unter den Füßen wegläuft. Es ist jedoch absolut sicher, im Haus zu sein, da es in Übereinstimmung mit allen GOSTs gebaut wird.

 

 

Trakt Kiefernlücke

Ein einzigartiger Ort mit Reliktbäumen befindet sich in der Nähe von Arkhipo-Osipovka und erstreckt sich über 4 km fast vom Dorf bis zum Schwarzen Meer. Vor allem zieht der Wald Touristen mit seiner Luft an, die mit den einzigartigen Aromen alter riesiger Bäume und Kräuter gesättigt ist. Der erstaunliche Wald erstreckt sich über eine Fläche von etwa 700 Hektar. Der größte Teil davon ist von Krim-Kiefern besetzt, zusätzlich zu ihnen gibt es Eichen, Hainbuchen, Eschen und andere Bäume, sowie Wacholdersträucher und einen Hain von Sumpfzypressen.