Romantik des Kylmapihlaja Lighthouse Hotels

Für diejenigen, die die Stadt, die Hektik sehr satt haben, hat die Welt Leuchttürme-Hotels erfunden. Es gibt nicht so viele Leuchttürme-Hotels, und es gibt noch weniger in Betrieb befindliche. Einer dieser Leuchttürme befindet sich in Finnland, auf einer Insel im Bottnischen Meerbusen.

Preise prüfen

Lage & Infrastruktur

Der Weg zum Leuchtturm Kylmapihlaja ist etwas einfacher als zu den meisten anderen Leuchttürmen aus verschiedenen Ländern. Der nächstgelegene internationale Flughafen befindet sich in Turku, in einer Entfernung von nur etwa achtzig Kilometern. Und die nächste Stadt Rauma ist nur zehn Kilometer vom Leuchtturm entfernt. Von Turku nach Rauma erreichen Sie mit dem Überlandbus, und der Leuchtturm selbst wird nach Absprache mit der Hotelverwaltung mit einem Boot vom vereinbarten Pier abgeholt.

Räume

Das Hotel befindet sich direkt im Leuchtturmturm selbst und verfügt über acht Etagen. Je höher die Etage, desto höher die Zimmerkategorie. Insgesamt verfügt das Hotel über fünfzehn Zimmer, darunter Einzel- und Doppelzimmer Economy, Superior und Suite. Die Doppelbelegung beinhaltet entweder ein Doppelzimmer mit einem großen Bett oder ein Zweibettzimmer mit zwei getrennten Betten. Der Preis pro Zimmer hängt nicht nur von der Kategorie ab, sondern auch vom Blick aus dem Fenster. Die beste Aussicht natürlich auf die Bucht. Sonnenaufgänge, Sonnenuntergänge, Horizonte – all das liegt Ihnen zu Füßen.

Alle Zimmer sind sauber, hell und sehr gemütlich, mit einer traditionellen finnischen Tischlampe am Fenster. Aber es gibt eine Nuance: Da es sich um einen Leuchtturm, dusche und wc handelt, die auf der Etage geteilt werden, sind individuelle Annehmlichkeiten nicht vorhanden.

Ernährung

Das Hotel verfügt über ein wunderbares Restaurant mit lokaler finnischer Küche. Hering allein wird zum Frühstück in sechs Sorten serviert. Das Frühstück ist übrigens ein Buffet mit einer anständigen Auswahl an Speisen. Mittag- und Abendessen à la carte. Alle Gerichte sind frisch und exquisit, und der Küchenchef gilt unter den Gästen zu Recht als wahrer Meister seines Fachs.

Dienstleistungen & Unterhaltung

Zu den wichtigsten Zusatzleistungen gehören Sauna (naja, wo in Finnland ohne sie), viele Brettspiele und Puzzles, schützende Seiten auf dem Bett für Kinder, ein Außenkamin und ein Grillplatz. Regelmäßige Themenabende, geführte Wanderungen rund um die Insel und Angeln werden ebenfalls praktiziert.

Was die Insel selbst betrifft, so finden Sie hier eine große Anzahl verschiedener Vogelarten: Seeschwalben, Schwäne, Gänse … Vogelglätte und das Rauschen der Wellen sind die einzigen Geräusche hier.

Die Kosten für das einfachste Doppelzimmer mit Frühstück betragen etwas mehr als hundert Euro pro Nacht. Sie können ein Zimmer im Leuchtturm-Hotel Kylmapihlaja auf der Website des Hotels selbst oder bei der Buchung reservieren. Verbringen Sie ein Wochenende auf der Insel unter komfortablen Bedingungen, genießen Sie die Ruhe, das Meer, die Natur und lernen Sie, wie der Leuchtturm funktioniert – was könnte besser sein?

Preise prüfen

 

 

Alina Abramova

Seien Sie Reisende, nicht Touristen. Probieren Sie neue Dinge aus, lernen Sie neue Leute kennen und gehen Sie über das hinaus, was direkt vor Ihrer Nase liegt. Dies sind die Schlüssel, um diese erstaunliche Welt, in der wir leben, zu verstehen. c) Andrew Zimmern