La Cour des Consuls Hotel & Spa Toulouse (Frankreich) Hotelbewertung

Toulouse hat eine entspannte Atmosphäre, die das La Cour des Consuls Hotel & Spa perfekt mit einem Spa und Michelin-Küche verbindet.

Der Aufenthalt im Le Cour des Consuls ist wie der Kauf von zwei Hotels zum Preis von einem – das Hotel verfügt über ein paar Gebäude, eines aus dem 16. Jahrhundert und das andere aus dem 18. Jahrhundert.

Historische Originalelemente verschmelzen nahtlos mit moderneren Akzenten, so dass es an jeder Ecke skurrile Details gibt – unser Favorit war die prächtige jahrhundertealte schmiedeeiserne Treppe, die von einer farbenfrohen Version des Wasserspeiers der Künstlerkirche bewacht wurde.

Mit seinem beruhigenden Spa, dem mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurant und den abgeschiedenen Innenhöfen hat das Hotel viel zu bieten. Draußen sind die Ufer der Garonne zu Fuß erreichbar, wo Sie die “Rosa Stadt” in ihrer ganzen Pracht sehen können, und Sie sind perfekt für einen Spaziergang durch die historische Altstadt.

Feinschmecker, Kunstliebhaber und alle, die einen erstklassigen Luxusurlaub in der Stadt suchen – dieser Ort ist perfekt für Sie. Vielleicht ist dies nicht der beste Ort, um mit Kindern zu entspannen, obwohl Familien mit zusätzlichen Kinderbetten ausgestattet sind.

Preise prüfen

Räume

Die beiden Gebäude verfügen über 32 Zimmer, von Standard-Doppelzimmern bis hin zu Suiten, und selbst die preiswertesten Optionen sind gut und geräumig.

Das Hotel selbst hat viele unverwechselbare Designelemente (schauen Sie sich die Rezeption genauer an und Sie werden sehen, dass es sich tatsächlich um einen riesigen Koffer handelt), aber die Zimmer sind so gestaltet, dass sie ruhig und leiser sind. Die Badezimmer sind elegant und geräumig, mit einer Regendusche oder großen Badewannen.

Wie viele?

Die Zimmerpreise beginnen bei 220 € für ein Standardzimmer und bis zu 400 € für eine Executive Suite.

Dienste

Der Service ist ausgezeichnet und das lustige Personal ist sorgfältig in lokalen Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen geschult, um Ihnen zu helfen, Ihren Aufenthalt bis ins kleinste Detail zu planen.

Das Spa verdient eine besondere Erwähnung: Es verfügt über kleine, aber gut ausgestattete Behandlungsräume, eine Teeterrasse und ein Hamam.

Die Toulouser Marke Graine de Pastel ist nur wenige Gehminuten von ihrer Werkstatt entfernt, und ihre Produkte nehmen hier zu Recht einen zentralen Platz ein. Nach einem ganzen Tag der Erkundung der Stadt entschieden wir uns für eine Ganzkörpermassage – mit dem Geruch von lokalen Pastellblumen in der Luft und dem Personal, das wirklich wusste, was sie taten, war es Kopf und Schultern über dem üblichen Spa-Standard.

Ist WLAN eingeschaltet?

Inklusive und verfügbar in allen Gebäuden.

Ernährung

Das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Restaurant Le Cnacle mit seinem Kamin aus dem 16. Jahrhundert und originalen Gemälden ist ein passender großartiger Ort, um die exquisiten Fähigkeiten von Küchenchef Thomas Wondererscher zu präsentieren.

Wenn Sie zum Essen nach Frankreich reisen – dann bietet die gastronomische Speisekarte eine Tour durch die französische Küche.

Das Frühstück ist auch voller lokaler Stolz, mit regionalen Produzenten, Showstars. Das kompakte Buffet ist mit hochwertigen warmen und kalten Speisen, maßgeschneiderten Eiern und einer erstaunlichen Auswahl an Broten bestückt.

Sehenswürdigkeiten

Toulouse ist eine unglaublich zu Fuß gehende Stadt, vor allem für Kunstliebhaber – die modernen Exponate und der Skulpturenpark in Les Abbotoirs sind eine 15-minütige Autofahrt entfernt, während bildende Kunst und mittelalterliche Architektur mit dem nahe gelegenen Augustinermuseum (5 Minuten) und der Basilika Saint-Sernin (10 Minuten) im Überfluss vorhanden sind.

Gleich um die Ecke befindet sich die malerische Brücke Pont Neuf, die 1659 erbaut wurde. Für einen perfekten Ausklang des Tages sitzen Sie mit einem Glas Wein in der Hand auf der Brücke und genießen den Sonnenuntergang über der Garonne.

 

Preise prüfen

 

 

Alina Abramova

Seien Sie Reisende, nicht Touristen. Probieren Sie neue Dinge aus, lernen Sie neue Leute kennen und gehen Sie über das hinaus, was direkt vor Ihrer Nase liegt. Dies sind die Schlüssel, um diese erstaunliche Welt, in der wir leben, zu verstehen. c) Andrew Zimmern