Beste Hotels in Sizilien

Die Insel Sizilien ist ein Land reich an historischen Ereignissen. So tragen auch die Hotels auf dieser Insel ein Spiegelbild dieser Geschichte und Kultur der Menschen. Mal sehen, was die Insel Sizilien uns von ihren besten Hotels zu bieten hat.

Grand Hotel Atlantis Bucht

Eines der luxuriösesten Fünf-Sterne-Hotels Siziliens Atlantis Bay befindet sich an der Ostküste der Insel in der Nähe der Stadt Taormina. Das schneeweiße Gebäude mit großzügigen Terrassen befindet sich am Ufer der bezaubernden Bucht von Baia del Sirene in der Stadt Marazzo, die durch eine Standseilbahn mit dem Zentrum von Taormina verbunden ist. Das Hotel ist umgeben von Bergen, Wäldern, Gärten und dem ruhigen Wasser des warmen Meeres.

Das Hotel verfügt über 86 luxuriöse Zimmer, die im traditionellen mediterranen Stil eingerichtet sind und über natürliche Marmorbäder verfügen. Das Hotel verfügt über eine gut ausgebaute Infrastruktur, ergänzt durch traditionelle sizilianische Gastfreundschaft. Luxuriöse Gerichte des Küchenchefs genießen Sie im Restaurant mit Außenterrasse, auf der auch verschiedene Shows und Live-Musik stattfinden. Die Bars im Hotel und am Strand bieten Cocktails und erfrischende Getränke. Freuen Sie sich auf einen eigenen Strandbereich und einen Pool mit einer komfortablen Terrasse.

Freuen Sie sich auf ein gut ausgestattetes SPA-Center und einen modernen Fitnessraum. Für seine Gäste organisiert das Hotel Ausflüge zum antiken griechischen Amphitheater und zu den Kirchen und Kathedralen von Taormina.

 

Des Etrangers

Gegenüber der Stadt Syrakus in der Stadtbucht befindet sich die Insel Ortigia, die Teil der Befestigungsanlagen der antiken griechischen Stadt war. Heute ist die Insel durch drei Brücken mit der Stadt verbunden, und in ihrem Zentrum in einem vierstöckigen restaurierten Gebäude von ursprünglicher Architektur befindet sich das Hotel Des Etrangers. Vom Hotel zum archäologischen Zentrum von Syrakus sind es nur drei Kilometer, etwa so viel wie das regionale Archäologische Museum.

Das Hotel verfügt über 86 Zimmer und zehn Suiten, alle Zimmer sind mit eleganten Möbeln im mediterranen Stil eingerichtet. Das Hotel verfügt über drei Restaurants, eines davon befindet sich im Freien und ist auf Fischküche spezialisiert. Die drei Bars des Hotels, von denen sich eine am Strand befindet, bieten eine üppige Auswahl an Weinen und ausgezeichneten Cocktails.

Das Des Etrangers bietet ein Fitnesscenter und Tennisplätze, einen herrlichen Golfplatz und einen Innenpool, Reiten und Tauchen. Wasseraktivitäten sind im Hotel perfekt organisiert: Jetski und Wasserski, Spaziergänge auf Motor- und Segelyachten. Für die jüngsten Gäste gibt es einen Kinderclub und einen Babysitter-Service.

 

Eremo Della Giubiliana

Im Zentrum des malerischen Noto-Tals, acht Kilometer südlich von Ragusa, zwischen den Hügeln befindet sich eines der buntesten und luxuriösesten Hotels Siziliens. Es genügt zu sagen, dass die Geschichte des Anwesens, in dem sich das Hotel befindet, neun Jahrhunderte seiner Geschichte hat. Es gab ein feudales Anwesen, eine Festung und ein Kloster der Malteserritter.

Heutzutage, wenn Sie in diesem Hotel übernachten, können Sie vollständig in die Atmosphäre einer mittelalterlichen Burg eintauchen: In diesem Stil sind alle Zimmer des Hotels gestaltet. Das hoteleigene Restaurant befindet sich im ehemaligen Ritterrefektorium und serviert köstliche lokale Küche und luxuriöse europäische Weine, von denen viele exklusiv sind.

Das Hotel verfügt über ein modernes Wellnesscenter, das sich neben der archäologischen Stätte befindet. Viele einzigartige Artefakte, die auf dem Territorium des Hotels gefunden wurden, können in einem eigenen archäologischen Museum besichtigt werden.

Die Gäste können sich im Swimmingpool im schönen Garten entspannen oder zum Strand gehen, der nur wenige Kilometer entfernt ist.

Ein einzigartiges Merkmal des Hotels ist der eigene Flugplatz, von dem aus die Gäste Ausflüge nach Sizilien, Malta und Lampedusa unternehmen können.

 

Excelsior Grand Hotel

Eingebettet in das Grün von Gärten und Parks befindet sich das Fünf-Sterne-Hotel im Zentrum von Catania, nur fünfzehn Gehminuten vom Bahnhof entfernt.

In dem sechsstöckigen Gebäude finden die Gäste 176 Zimmer verschiedener Kategorien, von deren Fenstern aus man einen herrlichen Blick auf den Ätna und das Meer hat.

Das hoteleigene Restaurant, berühmt für seine Weinkarte in Catania, serviert lokale und europäische Küche, während die Bars eine gemütliche und modische Atmosphäre haben.

Das Hotel ist sehr günstig gelegen, sowohl für Geschäftsleute als auch für Urlauber: Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt und Geschäftszentren sind zu Fuß erreichbar. Das Gebäude verfügt über ein perfekt ausgestattetes Kongresszentrum, einen modernen Fitnessraum, ein Spa, türkische Bäder und Saunen – alles, was Sie für volle Arbeit und Entspannung benötigen.

Es lohnt sich, spezielle Angebote für Jungvermählte hinzuzufügen und es wird deutlich, warum dieses Hotel als eines der besten der Stadt gilt.

 

Grand Hotel Federico II

Das Hotel Federico II ist eines der klassischsten Hotels Siziliens und befindet sich im alten Palazzo der Familie Granateli, dessen Gebäude Teil des historischen Zentrums von Palermo ist. In der Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts wurde das Hotel sorgfältig restauriert: Alle Innenräume des Palastes wurden restauriert, antike Möbel und Gemälde, die dem Geist der Zeit der Schaffung eines Palazzo entsprachen, wurden ausgewählt.

Heute warten die Gäste in diesem gemütlichen Palast auf 68 Zimmer verschiedener Kategorien, von denen sich jedes in seiner Individualität unterscheidet. Die Außenterrasse verfügt über einen üppigen Garten, der im Sommer Teil des hoteleigenen Restaurants wird.

Die Speisekarte, die den Gästen eine ausgezeichnete Auswahl an mediterranen, sizilianischen und europäischen Gerichten bietet, in den beiden Bars des Hotels – eine ausgezeichnete Auswahl an Weinen. Von der Terrasse des Restaurants bietet sich ein atemberaubender Blick auf das alte Palermo, die modische Atmosphäre wird durch die Klänge eines Klaviers und ein Glas sizilianischen Wein ergänzt.

Das Hotel liegt 30 Kilometer vom Hafen von Palermo und nur einen kurzen Spaziergang von der Via Ruggero Settimo, der Hauptpromenade der Stadt, entfernt.

 

Grand Hotel Mazzaro Sea Palace

Der Golf von Mazzarò ist einer der schönsten nicht nur in Sizilien, sondern im gesamten Mittelmeer. An seinem Ufer gibt es mehrere modische Hotels, eines der besten unter denen gilt als Mazzaro Sea Palace, elegant eingebettet zwischen zwei Bergen. Um den Gästen die Möglichkeit zu geben, die türkisfarbene Oberfläche der Bucht zu bewundern, wurde das Hotel mit abgestuften Terrassen gebaut.

Die Umgebung ist wirklich wunderschön: das Meer, die Felsen, die tropischen Gärten – all diese Glückseligkeit entspricht dem Interieur jedes der 88 Zimmer des Hotels. Moderne elegante Möbel, dekoriert mit Stoffen Zimmer und Flure des Hotels, original Buntglasfenster, Marmorsäulen schaffen eine Atmosphäre, die zu völliger Entspannung förderlich ist.

Das Restaurant serviert sizilianische, mediterrane und europäische Küche. Im Sommer sind die Tische des Restaurants, die sich auf der Außenterrasse befinden, besonders beliebt.

Noch begeisterter von den Gästen ist die Atmosphäre der Bar, deren Dach in Form eines originalen Buntglasfensters besteht. Es bietet Urlaubern Fitnessstudios, Swimmingpools und einen gepflegten Privatstrand. Das Hotel liegt in der Nähe von Taormina, das mit der Standseilbahn erreichbar ist, und der Flughafen Catania ist etwas mehr als eine halbe Autostunde entfernt.

 

Kempinski Hotel Giardino Di Costanza

In der Nähe der Stadt der hundert Kirchen von Matzara del Vallo, im Westen Siziliens gelegen, in einem riesigen Park im arabischen Stil, wurde vor nicht allzu langer Zeit das erste Hotel der Kempinski-Kette auf der Insel gebaut.

Hier warten 91 Zimmer verschiedener Kategorien auf ihre Gäste, deren luxuriöse Dekoration im traditionellen sizilianischen Stil mit arabischer Exotik gestaltet ist. Die Innenräume sind reich verziert mit teuren Stoffen, tadellos ausgewählten Möbeln aus dunklem Holz und originalen Reproduktionen.

In den beiden Restaurants des Hotels treffen sich die Gäste mit den kulinarischen Köstlichkeiten der sizilianischen Küche, und unter den Bars befindet sich ein Weinkeller, der mehr als ein halbes Tausend sizilianische und italienische Weine enthält.

Der Stolz des Hotels ist das SPA-Zentrum, in dem die natürlichen Ressourcen der Provinz Trapani weit verbreitet sind: Heilsalze, Olivenöle, Algen und therapeutischer Schlamm.

Für die Aktiven bietet das Hotel Tennisplätze und einen Fitnessraum, ein Tauchzentrum und Außenpools. Unvergessliche Radtouren im Park, der das Hotel umgibt, den umliegenden Gärten und Olivenhainen. Ein regelmäßiger Shuttleservice zum 15 Fahrminuten entfernten Privatstrand steht zur Verfügung.

 

Relais Santa Anastasia

Nicht weit von der Stadt Castelbuono, einem Vorort von Palermo, in der ehemaligen Abtei, zwischen den gemütlichen Hügeln mit Weinbergen bedeckt, befindet sich das Hotel Relais Santa Anastasia.

Für diejenigen, die sich von der Hektik der Stadt entspannen und gleichzeitig in der Nähe von Touristenattraktionen und der Küste sein möchten, ist dies der beste Ort. Das Hotel bietet einen herrlichen Blick auf das Tyrrhenische Meer und die beiden Vulkaninseln Filicudi und Alicudi sowie die Umgebung, die Teil des Madoni-Nationalparks ist.

Das Hotel verfügt über insgesamt 29 Zimmer in sechs Preiskategorien, die mit modernen Geräten und luxuriösen Möbeln ausgestattet sind. Die Innenräume des Hotels sind mit teuren Stoffen dekoriert, aber gleichzeitig sorgfältig im rustikalen Stil gestaltet.

Das Hotelrestaurant ist nicht nur für seine Gerichte vom Küchenchef bekannt, sondern auch für seine einzigartigen Kristallgerichte. Das Relais Santa Anastasia verfügt über einen Außenpool und einen Whirlpool, aber die besten Outdoor-Aktivitäten sind Radfahren in den Hügeln eines der besten Weingüter Siziliens.

 

San Domenico Palast

Nicht jedes respektable Hotel ist ein historisches Denkmal, San Domenico Palace ist aus der Kategorie der Attraktionen von Sizilien.

Es befindet sich in einem Dominikanerkloster aus dem XV. Jahrhundert und ist eines der berühmtesten Hotels in Sizilien außerhalb Italiens. Im San Domenico Palace sind alle Sehenswürdigkeiten sorgfältig erhalten: die Sakristei, die Heiligenbilder, der Klostergarten und gleichzeitig die Hotelzimmer verblüffen mit luxuriöser und technischer Ausstattung.

Der Charme des nahe gelegenen Taormina und der Charme der Dekoration des Hotels ziehen Weltstars, Könige und Staatsoberhäupter an.

Die luxuriöse Küche der vier Restaurants des Hotels und die außergewöhnliche Aufmerksamkeit, die jeder Gast hier erhält, haben das San Domenico Palace zu einem der beliebtesten Hotels Italiens und zu einem der Symbole der Stadt Taormina gemacht.

Auf dem Territorium des Komplexes gibt es einen Außenpool, einen Fitnessraum und eines der berühmtesten Spa-Zentren an der Ostküste Siziliens. Vom Hotel aus erreichen Sie den Flughafen Palermo oder Catania in weniger als einer Stunde.

 

Grand Hotel Timeo

Eröffnet am Ende des XIX Jahrhunderts , wurde das Grand Hotel Timeo eines der ersten in Taormina und im Laufe der Jahre seines Bestehens zu einer echten Legende geworden. Zu seinen Gästen zählten viele Prominente, darunter Guy de Maupassant und Elizabeth Taylor, André Gide und Richard Burton. Erbaut im Stil einer klassischen aristokratischen Villa im Herzen des Ferienortes, liegt das Hotel im Grünen von Zypressenhainen und tropischen Gärten.

Das Hauptmerkmal des Grand Hotel Timeo ist seine Lage, von den Terrassen der Hotelzimmer bietet einen magischen Blick auf das antike griechische Amphitheater, das gemütliche Taormina und den Ätna.

Das Hotel verfügt über 87 Zimmer, von denen das luxuriöseste eine Fläche von mehr als 200 Quadratmetern hat, es wurde von Kaiser Wilhelm II gewählt, als er in dieser Küstenstadt ankam.

Das Hotelrestaurant ist in ganz Europa berühmt für seine exquisiten Gerichte und den traditionellen Nachmittagstee auf der Literarischen Terrasse, die so oft die Welt beau monde für private Gespräche versammelte.

Die Gäste werden sich auch an den hoteleigenen Swimmingpool erinnern, der im Stil antiker Ruinen eingerichtet ist. Sportbegeisterte werden von der Qualität der Tennisplätze begeistert sein, und für Golfliebhaber wird ein Transfer zu einem der besten Plätze der Insel organisiert.

Alina Abramova

Seien Sie Reisende, nicht Touristen. Probieren Sie neue Dinge aus, lernen Sie neue Leute kennen und gehen Sie über das hinaus, was direkt vor Ihrer Nase liegt. Dies sind die Schlüssel, um diese erstaunliche Welt, in der wir leben, zu verstehen. c) Andrew Zimmern